Angeln im Bayerischen Wald

Fischen am hauseigenen Forellenteich, in Seen und Weihern oder in klaren Flüßen und Bächen, da schlägt jedes Anglerherz höher beim "Angelurlaub" im Bayerischen Wald.

 Angeln im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Es warten Karpfen, Forellen, Hechte, Waller, Zander, Wells und Graßkarpfen auf Sie. In einigen Hotels bekommt der Angler den selbst gefangenen Fisch sogar vom Koch zubereitet zum Abendessen serviert.

Angelmöglichkeiten in den Regionen:

Also, "Petri Heil" und "Petri Dank"!

Alle Gastgeber

Reisedatum nicht bekannt

Detailsuche   
Top-Angebot