Buchen

Alpakas streicheln

Dem sanften Blick eines Alpakas kann man auch im Bayerischen Wald einfach nicht widerstehen: Noch schwieriger ist es jedoch, nicht der Versuchung zu erliegen, die gutmütigen Tiere mit ihrem kuschelig-weichen Fell streicheln zu müssen.

Wandern mit Alpakas in Spiegelau am Nationalpark Bayerischer Wald
Wandern mit Alpakas in Spiegelau am Nationalpark Bayerischer Wald - © Tourist-Information Spiegelau

Im Alpakahof Schreiber in Sicking werden Gäste streichelsüchtig – und verlieben sich gleich nach der ersten Streicheleinheit in ihre neuen vierbeinigen Freunde. Im Alpakahof "Grüne Au" in Zandt gibt es außerdem alle Produkte die man aus dem weichen, warmen Flies der Alpakas machen kann zu kaufen.

Über Zuwendung freuen sich natürlich nicht nur Alpakas – auch Lamas sind für sanftes Fellkraulen empfänglich. Auf einer Alpaka- und Lamawanderung, die die kleine Farm der Familie Gigler in der Nähe von Chamerau oder LaPakAktiv in Richnach im Bayerischen Wald anbieten, hat der Gast die Qual der Wahl, welchem Kuscheltier in XXL er seine Zuneigung zeigt und sich damit mit einem besonderen Glücksmoment verwöhnt.