Buchen

Entdecken Sie Straubing

Abwechslungreiche und spannende Führungen bringen Ihnen die Geschichte Straubings nah.

Reformation und Gegenreformation in Straubing

Die Führung umfasst Ereignisse  und Denkkmäler in Straubing. Vor allem in der Basilika St. Jakob und im Museum finden sich Zeugnisse des Zeitalters der Reformation. Es geht aber auch um die Einstellung des Stadtrats, die herzoglichen Reaktionen auf die Reformation, die Erhebung von St. Jakob zur Stiftskirche und den Abschluss der Katholischen Reform mit der Ansiedlung des Jesuitenordens.
Termin:  14. Oktober, Samstag 14.30 Uhr
Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite (gegenüber Rathaus)

Tag der Steine in der Stadt

Kalkstein, Sandstein, Granit: Woraus sind eigentlich die Gebäude und Denkmäler der Stadt gebaut? Um dieses Thema geht es beim Tag der Steine in der Stadt.
Heuer widmen sich die Führungen speziell den Denkmälern in der Straubinger Innenstadt, ihrer Geschichte und ihren Materialien.
Termin: 15. Oktober 2017, Sonntag 14.00 Uhr
Treffpunkt: Bürgerdenkmal, Oberer Thorplatz

Geschichte und Geschichten im Licht der Laterne

Die abendliche Führung wartet mit wissenswerten, skurrilen und humorvollen Geschichten aus Straubings Vergangenheit auf und bringt die Teilnehmer vom Herzogsschloss zum Ludwigsplatz, Stadtturm und Theresienplatz.
Termin: 21. Oktober, Samstag 20.00 Uhr
Treffpunkt: Schlosshof/Zugang Fürstenstraße

Häuser erzählen Geschichte

Bei dieser Führung werden die Geschichte und menschliche Schicksale anhand der Häuser in der Bahnofstraße lebendig.
Termin: 22. Oktober 2017, Sonntag 14.30 Uhr
Treffpunkt: Stadtturmaufgang Stadtturm-Nordseite, gegenüber Rathaus

Friedhof St. Peter – Basilika und Kapellen

Im Historischen Friedhof von St. Peter vereinigen sich die romanische Basilika, die Gedenkkapelle für Agnes Bernauer, die Totentanzkapelle und die Vielfalt der Grabdenkmäler inmitten einer reichen Vegetation zu einem Ort der Stille und der Besinnung.
Termine: 29. Oktober, Sonntag 14.00 Uhr
Treffpunkt: Basilika St. Peter, Petersgasse 50 b

Führung: Dem Brauchtum auf der Spur

Jahrhunderte lang belebte reiches Brauchtum in der Zeit zwischen Allerseelen und Mariä Lichtmess den Alltag der Menschen in Stadt und Land. Vieles ist heute vergessen. Die Führung möchte sich deshalb auf die Suche nach Spuren des alten Brauchtums in Straubings begeben.
Termine: 4. und 25. November 2017, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Turmaufgang, Stadtturm-Nordseite (gegenüber Rathaus)