Buchen

Führungen und Veranstaltungen in Straubing

Im Juli gibt es wieder tolle Führungen und ganz neu: Stage-Drive - Musik und Kabarett im Autokinoformat Am Hagen

Führungen und Veranstaltungen in Straubing im Juli

Stage-Drive
Musik und Kabarett im Autokinoformat bietet das neue Live-Kulturerlebnis im Autokino-Format.
Auf dem Festplatz Am Hagen treten unter anderem Sebastian Reich & Amanda, The Hot Shakers & Mrs. Baby Palace und Heißmann & Rassau-Franken lacht auf.
Termine: 4.Juli, 10. Juli, 11. Juli, 12. Juli, 16. Juli, 17. Juli, 18. Juli, 19. Juli, 23. Juli, 24. Juli, 25. Juli und 26. Juli

Führungen

Friedhof St. Peter – Basilika und Kapellen
Im Historischen Friedhof St. Peter bilden die romanische Basilika, die Gedenkkapelle für Agnes Bernauer, die Totentanzkapelle und die Vielfalt der Grabdenkmäler inmitten einer reichen Vegetation einen Ort der Stille und der Besinnung.
Termine: 4. Juli, 14.00 und 16.00 Uhr, 12. Juli, 14.00 Uhr

Straubinger Brunnen – historisch und modern
Bei diesem Rundgang, sowohl zu historischen als auch modernen Brunnen, geht die Gästeführerin zunächst auf deren Entstehung und eigentlichen Zweck ein. Der Weg führt in und um das historische Zentrum, auch zu Brunnen an verborgenen Plätzen und versteckten Winkeln, die sonst wenig Beachtung finden oder nicht bekannt sind. An verschiedenen Stationen werden sowohl die Geschichte als auch die Hintergründe beleuchtet.
Termin: 12. Juli, 14.30 Uhr

Stadtwalking-Tour
Bewegung an der frischen Luft ist gesund und macht Spaß, vor allem in Gesellschaft. Und noch mehr, wenn es dabei etwas zu entdecken gibt. Die neue Stadtwalking-Tour richtet sich an alle (Nordic)-Walker, die sich gemeinsam bewegen und dabei die Stadt erkunden wollen.
Termin: 16. Juli, 18.00 Uhr

Von Betschwestern, Weißgerbern, Blaufärbern und zünftigen Gesellen
Eine Handwerkersfrau begibt sich in mittelalterlichem Gewand auf die Spuren der Färber und Gerber im nordwestlichen Stadtzentrum Straubings. Zum Abschluss der Führung gibt es eine kleine kulinarische Verkostung – eine alte Biersorte samt Bierglas.
Termin:17. Juli, 14.00 Uhr
Für die Führungen ist unbedingt Anmeldung in der Tourismusinformation erforderlich. Die Gruppengröße ist derzeit auf zehn Personen begrenzt.