Buchen

In 80 Tagen um die Welt

Internationale Glaskunstausstellung im Kulturzentrum Waldmuseum Zwiesel vom 16. Juli bis zum 3. Oktober 2020

Zwieseler Glastage 2020
Zwieseler Glastage 2020

Im Waldmuseum Zwiesel findet vom 16. Juli bis zum 3. Oktober eine Internationale Glaskunstausstellung unter dem Motto: „In 80 Tagen um die Welt“ statt.

In genau 80 Tagen können sich BesucherInnen des Waldmuseums auf eine besondere Reise rund um die Erde und in die Welt der Glaskunst begeben. Glasschaffende aus der ganzen Welt wurden dazu aufgerufen ihre individuellen Geschichten, persönliche Auseinandersetzungen mit historischen Begebenheiten, Traditionen, Kulturen und eigenen Erfahrungen, zu Hause und in der Welt in Glas umzusetzen. Insgesamt 58 GlaskünstlerInnen aus Europa, Asien, Ozeanien und Afrika haben mit ihren Werken unterschiedlichste Interpretationen eingesendet und damit einen kleinen Teil ihrer eigenen Welt nach Zwiesel gebracht.
Die käuflich zu erwerbenden Glaskunstobjekte laden auch dazu ein, die Blicke auf Themen zu lenken, die alle Lebewesen auf der Erde, ob auf Reisen oder in der Heimat betreffen und die Welt 2020 bewegen: die Sonnen- und Schattenseiten der Globalisierung
Unsere derzeitige hochkarätige Kunstausstellung „Zwischen Kunst und Rebellion - Akademische Künstlerinnen aus Zwiesel im Laufe der Jahrhunderte“ ist verlängert worden und kann ebenfalls bis 3. Oktober 2020 besichtigt werden.

Flyer Zwieseler Glastage:

 Glastage 2020  (pdf - 605,06 kB)