Viel Action bei den Cowboys

Sommerferien im Wilden Westen: Pullman City mit vielseitigem Programm für die ganze Familie

Mit Fackeln durch den Wilden Westen wandern, sich am Lagerfeuer Geschichten erzählen, Indianertrommeln basteln, Kutschenfahren und Goldwaschen: Der Western-Erlebnispark Pullman City im niederbayerischen Eging am See hat sich für den Sommer wieder viele spannende Kids-Aktionen einfallen lassen. Im Niederseilgarten „Adventure Trail“ können Jungs und Mädels sich im Kraxeln, Hangeln und Balancieren üben. Für Abkühlung sorgt der El Dorado-Wasserspielplatz. Und mit Winnetou können Cowboys und Cowgirls im 90-minütigen Actiontheater spannende Abenteuer erleben.

Stunts und Explosionen bei "Winnetou und der Sohn des Bärenjägers"

Von Dienstag bis Sonntag zeigt ein 80-köpfiges Ensemble das 90-minütige Freilichttheater „Winnetou und der Sohn des Bärenjägers“. Hauptdarsteller Ivica Zdravkovic und die bekannte Melodie versetzen das Publikum binnen Minuten in eine andere Welt und Zeit. Pferde-Action, Stunts und Explosionen, freilaufende Bisons, eine Rinderherde und Greifvögel sorgen für Spannung.
Abends zaubern hochkarätige Country Bands mal rockige, mal gemütliche Stimmung in die Main Street. Wer Hunger oder einen „Guster“ hat, kehrt in einem der vielen Themen-Restaurants ein. Kurz: Die Kombination aus Shows, Live Musik, Mitmach-Aktionen und kulinarischen Schmankerln macht Pullman City zu einem Ausflugs- und Urlaubsziel für die ganze Familie.

Spannende Shows

Auch zum Zuschauen, Zuhören und Genießen ist viel geboten: Verwegene Cowboys und Indianer zeigen bei der Wild-West Show waghalsige Tricks mit Lassos, Pistolen, an der Messerwand und mit Peitschen. Das Showteam präsentiert montags die große American History Show mit Cowboys, Indianern, Pferden, Kutschen, Rindertrieb und freilaufenden Bisons. Doc Magic Giuseppe zeigt jeden Vormittag verblüffende und witzige Zaubertricks.
Nachmittags können die Besucher mehr über die indianische Mythologie erfahren. Lucky Mike begeistert mit seinen Instrumenten, abends sorgen hochklassige Country Bands für Musik und beste Stimmung.
Mehr Infos zum Sommer-Programm gibt’s unter www.pullmancity.de

Event-Highlights:

Ein großes Highlight ist das Westernpferd Weekend von 12. bis 15. August. Den Höhepunkt bildet jeweils die spektakuläre „Western Pferd-Show“ mit waghalsigen und stimmungsvollen Showbildern. Freitag und Samstag steht zudem die spektakuläre Feuershow auf dem Programm. Für Kinder gibt’s ganztags Action im Kids Club. Abends stehen Country Bands auf der Bühne. Ein absolutes Muss für jeden Reiter und Pferdefan.

Am 20. und 21.08. findet das Country Rock Weekend statt.

Typisches mexikanisches Flair liegt von 23. bis 29. August während der Mexican Week in der Luft: Pullman-Mexikaner Juan Tabasco und die echten Mariachis „Maria Chillies“ sorgen für die passende Musik, in der Cantina Mexicana gibt es leckere Köstlichkeiten für den Gaumen. Kinder können traditionell Piñatas schlagen und sich über eine süße Überraschung freuen.

Bevor die Schule wieder startet, geht’s von 30. August bis 2. September ab zu den Pullman City-Kids Days. Bei einem Trapperlauf können die Jungs und Mädels ihr Wissen über die Westernstadt unter Beweis stellen. Im Pullman Kids Club wird gebastelt und gewerkelt, außerdem können Kinder Ponyreiten, Bogenschießen, Goldwaschen, das Kleintiergehege besuchen und ihre Geschicklichkeit im Niederseilgarten testen. So macht der Ferienausklang Spaß!

Öffnungszeiten, Informationen und Tickets unter www.pullmancity.de

Terminvorschau:

  • 12. – 15. Aug. Westernpferd
  • 20. – 21. Aug. Country Rock Weekend
  • 23. - 29. Aug. Mexican Week
  • 30. Aug. – 02. Sept. Kids Days
  • 03. – 04. Sept. Country Rock Weekend
  • 10. – 12. Sept. Internationales Line Dance Weekend