Bahnstrecken im Bayerischen Wald

Übersicht der Bahnverbindungen: Oberpfalzbahn, waldbahn & Ilztalbahn im Bayerischen Wald

Die Strecken der Länderbahn

1. Die Oberpfalzbahn

  • RB 27 Schwandorf - Cham - Furth i Wald - Domažlice
  • RB 29 Cham - Waldmünchen
  • RB 28 Cham - Bad Kötzting - Lam

Weitere Informationen zur Oberpfalzbahn:

2. Die waldbahn

Die waldbahn verbindet den Nationalpark Bayerischer Wald, sowie die Arberregion mit den Städten Deggendorf und Plattling. Inzwischen ist die waldbahn auf vier Linien unterwegs:

  • RB 35 Plattling - Deggendorf - Regen - Zwiesel - Bayerisch Eisenstein (WBA 1)
  • RB 37 Bodenmais - Zwiesel
  • RB 36 Zwiesel - Grafenau (WBA 3)
  • RB 38 Gotteszell - Teisnach - Viechtach (WBA 4)

Weitere Informationen zur waldbahn:

Die Anreise erfolgt unkompliziert mit dem Zug aus ganz Bayern über Plattling und den Umsteige-Bahnhof Gotteszell, denn auf der waldbahn gilt sowohl das Bayern- als auch das Servus-Ticket.

Ilztalbahn

Die Ilztalbahn bietet ein Reise- und Naturerlebnis zwischen der Donau und der Moldau, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen.

Details

Gästeservice Umwelt-Ticket (GUTi)

Mit dem Gästeservice Umwelt-Ticket (GUTi) kostenlos im Bayerwald-Ticket-Tarifgebiet mit Zug und Bus unterwegs! Mit der GUTI-Gästekarte fahren Urlaubsgäste der teilnehmenden Gemeinden gratis mit Bus und Bahn.

Details

GUTI - Gäste-Umwelt-Ticket

Umweltfreundlich & kostenlos im Bayerwald-Ticket-Tarifgebiet mit Zug & Bus unterwegs