Unterwegs mit dem E-Auto im Bayerischen Wald

Nachhaltig unterwegs im Bayerischen Wald mit eCarsharing von Mer Germany GmbH.

Impressionen aus dem Bayerischen Wald
Impressionen aus dem Bayerischen Wald - © Tourismusverband Ostbayern e.V. - Fotograf Andreas Meyer

So funktioniert das eCarsharing mit Mer Germany

  • Um sich ein Fahrzeug mieten zu können, registrierten Sie sich bei Login | Mer Germany eCarsharing.
  • Nach erfolgreicher Registrierung und abgeschlossener Führerscheinüberprüfung können Fahrzeuge entweder direkt über die o.g. Homepage oder über die Flinksterapp der DB gemietet werden.
  • Eine Kundenkarte zum Öffnen und Schließen des Fahrzeugs wird dann umgehend zugesendet.
  • Hat man ein Fahrzeug gebucht, öffnet man es mit seiner Kundenkarte, entnimmt den Fahrzeugschlüssel aus dem Handschuhfach, löst das Kabel von der Ladestation mittels des Authentifizierungschips am Schlüssel, legt dieses in den Kofferraum und die Fahrt kann beginnen.
  • Nach der gebuchten Fahrt wird das Fahrzeug wieder dort abgestellt, wo es abgeholt wurde. Mittels des schon oben genannten Ladechips können Sie dann die Ladung wieder starten, nachdem Sie das Fahrzeug mit dem Kabel an die Ladestation angeschlossen haben.
  • Zum Schluss muss das Fahrzeug einfach wieder mit der Kundenkarte verschlossen werden.

Mehr Informationen zu Ihrem umweltfreundlichen Urlaub im Bayerischen Wald erhalten Sie unter: https://drive.de.mer.eco .

Ladeinfrastruktur für Elektroautos: