Buchen

Ruhmannsfelden

Ruhmannsfelden - einer der ältesten Orte des Bayerischen Waldes - hat sich bis heute den historischen Marktkern erhalten. Berggipfel bis zu 1000 m umrahmen den idyllisch gelegenen Marktflecken. Die Teisnach, ein reizvoller Gebirgsbach, begrenzt den Ort nach Osten.

Ruhmannsfelden - einer der ältesten Orte des Bayerischen Waldes - hat sich bis heute den historischen Marktkern erhalten.
Ruhmannsfelden - einer der ältesten Orte des Bayerischen Waldes - hat sich bis heute den historischen Marktkern erhalten. - © Verkehrsamt Ruhmannsfelden

Auf 50 km markierten Wanderwegen findet jeder Naturfreund sein Ziel, auch geführte Wanderungen werden angeboten.

Gutbürgerliche Gasthöfe und freundliche Cafes sorgen für Ihr leibliches Wohl. In der großen Zahl von Geschäften erhalten Sie sämtliche Artikel des täglichen Bedarfs.

Die katholische Pfarrkirche St. Laurentius mit wertvoller Einrichtung und Wallfahrtskirchlein Osterbrünnl mit dem Kreuzweg laden zu einem Kirchgang ein. Lassen Sie sich in der fast 400 Jahre alten Handdruckerei Tischdecken o.ä. fertigen.

Pfarrkirche in Ruhmannsfelden

Ruhmannsfelden

Die katholische Pfarrkirche "St. Laurentius" in Ruhmannsfelden liegt im Oberen Teisnachtal im Naturpark Bayerischer Wald.

Details

Marien Wallfahrtskapelle Osterbrünnl

Ruhmannsfelden

Die Osterbrünnl-Kapelle befindet sich ca. 1 km außerhalb von Ruhmannsfelden in idyllischer Lage im Teisnachtal. Die heutige Kirche ist der dritte Kirchbau an der selben Stelle.

Details
Karte

Adresse

Tourist - Info Ruhmannsfelden

Marktplatz 10
94239
 Ruhmannsfelden

Telefon +49 152 53859180

tourist-info@ruhmannsfelden.de
Website