Buchen

Zwiesel

Glasstadt in der Nationalparkregion Bayerischer Wald

Glaspyramide in Zwiesel
Glaspyramide in Zwiesel - © Stephan Moder, Tourismusverband Ostbayern

Kristallglasmanufaktur Theresienthal

Aus der Tradition der fliegenden Hütten, entstand die Glasmacherkunst Theresienthals. Zur Glasproduktion wurden große Mengen an Holz benötigt, um die Schmelzöfen zu befeuern und den Glasgrundstoff Pottasche herzustellen - nicht durch Zufall entwickelte sich der Bayerische Wald im Mittelalter zur Glasregion.

Details

Waldmuseum Zwiesel

Das Waldmuseum in Zwiesel kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1905 wurden erstmals stadt- und regionalgeschichtliche Sammlungsbestände den Bürgern präsentiert.

Details

Glaspyramide

Ein Wahrzeichen der Glasstadt Zwiesel: Die höchste Kristallglas-Pyramide der Welt. Die Zwiesel Kristallglas AG hat auf dem Parkplatz vor dem Werksverkauf die 8,06 m hohe weltgrößte Pyramide aus Kelchgläsern errichtet.

Details

Naturpark-Informationshaus Zwiesel

Im Februar 2002 wurde das Naturpark-Informationshaus am Touristik-Infopavillon in der Glasstadt Zwiesel im ArberLand Bayerischer Wald eröffnet.

Details

Nationalpark-Informationsstelle Zwiesel

Im Informationshaus des Naturparks Bayerischer Wald e.V. wird der Besucher über den Nationalpark Bayerischer Wald informiert. Hier werden u. a. die Unterschiede zwischen Nationalpark und Naturpark erklärt.

Details

Loading

loader
Menü

Adresse

Touristinformation Zwiesel

Stadtplatz 27
94227
 Zwiesel

Telefon 09922/8405-23

Fax 09922/8405-27
touristinfo@zwiesel.de