Städte & Orte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Von A wie Arnschwang bis Z wie Zandt - entdecken Sie die Städte und Orte im Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Neukirchen b.Hl.Blut

Der Erholungsort Neukirchen beim Hl. Blut ist ein freundlicher Ort mit traditionsreicher Marienwallfahrt.

Rimbach

Rimbach ist ein staatlich anerkannter Erholungsort am Fuße des Hohenbogen im Kötztinger Land.

Roding

Roding wurde urkundlich 844 erstmals erwähnt. Die breite Auswahl an Kultur- und Freizeitangeboten macht dieses liebenswerte Städtchen für die ganze Familie zum Ereignis.

Rötz

Die Stadt Rötz am Fuße des Schwarzwihrberges im Schwarzachtal gelegen, ist umringt von Bächen und Wäldern und dem Eixendorfer Stausee. Rötz ist beliebter Festspielort für Freilichtspiele auf der Schwarzenburg im Juni und Juli.

Runding

Runding liegt in einer reizvollen Lage am Fuße des Schlossberges.

Schönthal

An der Schwarzach, auf halber Strecke zwischen Rötz und Waldmünchen liegt das alte Pfarrdorf Schönthal mit einem ehemaligen Augustiner-Eremiten-Kloster. Die Klosterkirche beinhaltet sehenswerte Kunstdenkmäler.

Stamsried

Urlaub im Familienort!

Markt und Erholungsort im Land der Regenbogen. Der malerische Ort liegt hoch über dem Regental im Landkreis Cham.

Tiefenbach

Inmitten einer reizvollen, waldreichen Landschaft im Dreiwäldereck Bayerischer-, Böhmischer- und Oberpfälzer Wald liegt der Erholungsort Tiefenbach.

Traitsching

In Sattelbogen und Sattelpeilnstein befinden sich gut erhaltene Waldlerhäuser. Ein umfangreiches Wanderwegenetz lädt zum Wandern ein. Sattelbogen und Sattelpeilnstein wurden im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" auf Landesebene mit Gold ausgezeichnet.

Treffelstein

Der Erholungsort Treffelstein liegt ideal im Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Waffenbrunn

Waffenbrunn, ein ruhiger Ferien- und Erholungsort im Land der Regenbogen, befindet sich in nur 6 km Entfernung zur sehenswerten Kreisstadt Cham.

Walderbach

Ehemalige Zisterzienserabtei mit Klosterkirche und -anlage. Dreischiffige romanische Hallenkirche (spätes 12. Jh.) mit Rokokochor (1748) und romanischen Deckenmalereien. Ruhe findet man im Prälatengarten.

Waldmünchen

Waldmünchen - Luftkurort und Festspielstadt: Stadt der Trenckfestspiele! Ein liebens- und erlebenswerter Urlaubsort, bei dem einfach alles zusammen paßt. Erholung und Gesundheit: pur, Luft und Wasser: erstklassig, Sport und Spiel: vielseitig, Kultur und Unterhaltung: begeisternd, Feste und Feiern: gemütlich altbayerisch, Essen, Trinken, Wohnen: überraschend preiswert und überzeugend gut.

Weiding

Der beliebte Ferienort - dessen Wirte und Pensionen für ihre Gastfreundschaft bekannt sind - liegt an den östlichen Ausläufern des Frauensteinrückens.

Zandt

Zandt, mit den Ortsteilen Harrling -Golddorf 2009- und Wolfersdorf ca. 1800 Einwohner, ist ein schmucker Ferienort abseits von Massentourismus und großen Straßen und doch günstig über die Bundesstraßen B 20, B 22 und B 85 zu erreichen.