Buchen

Städte & Orte im Urlaubsland Straubing-Bogen mit Sankt Englmar

Die Städte und Orte im Urlaubsland Straubing-Bogen sind ideale Ausgangspunkte für Entdeckungstouren durch die Natur, aber auch spannende Stadtausflüge.

Bogen

Bogen ist die Eingangspforte zum Bayerischen Wald. Über der alten Grafenstadt und der vorbeifließenden Donau erhebt sich majestätisch und weithin sichtbar der Bogenberg mit seiner gotischen Wallfahrtskirche - woher Sie auch kommen, immer grüßt der Berg schon von ferne. Komfortable Hotels, bestens ausgestattete Ferienwohnungen, gemütliche Gasthöfe, familiäre Pensionen warten auf Sie. Lassen Sie es sich gut gehen, lehnen Sie sich entspannt zurück, genießen Sie - Sie sind Gast in Bogen.

Falkenfels

Falkenfels liegt eingebettet in eine reizvolle Landschaft mit sanften Hügeln etwa 15 km von Straubing entfernt. Unser Wahrzeichen - der Burgturm mit Zinnenkranz - begrüßt Sie schon von weitem. Sehenswert auch unsere drei romantischen Kirchen.

Haibach

In einer windgeschützten Talmulde, umgeben von bewaldeten Höhen, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Haibach. Stille Wanderwege, sehenswerte Kirchen und Kapellen und die Burgruine am Hofberg sind die Highlights der Region.

Hunderdorf

Hunderdorf und Steinburg. Umgeben von drei Seiten mit tiefen Misch- und Nadelwäldern ist Hunderdorf ein Eldorado für Wanderer und Radfahrer. Auch Steinburg, das zur Gemeinde Hunderdorf zählt, ist ein beliebter Ferienort am Eingang zum Bayerischen Wald.

Konzell

Die Erholungsgemeinde Konzell liegt inmitten bewaldeter Hügelketten zu beiden Seiten des Menachtales zwischen den Städten Straubing und Cham in klimatisch reizarmer Höhenlage von 500 - 900 m. ü. M.

Mitterfels

Staatl. anerkannter Luftkurort Markt Mitterfels. Feld, Wald, Wiesen, Kultur und Herz: Atmen Sie tief ein und spüren Sie neues Wohlbefinden. Was gibt es Schöneres als reine würzige Luft und die Stille in einer sich stetig wechselnden Naturlandschaft.

Neukirchen/Haggn

Naturgenuß und vielfältige Freizeitangebote!

Erholsamer und erlebnisreicher Urlaub im Erholungsort Neukirchen in der Urlaubsregion St. Englmar, mit den Ortsteilen Pürgl und Obermühlbach.

Niederwinkling

Die Gemeinde Niederwinkling liegt im östlichen Teil des Landkreises Straubing-Bogen zwischen der Autobahn BA 3 und der Donau. Der Hauptort Niederwinkling liegt ca. 1,5 km von der Autobahnanschluss-Stelle Schwarzach/Niederwinkling entfernt.

Rattenberg

Im nördlichen Teil des Landkreises Straubing-Bogen, nahe der Städte Viechtach und Bad Kötzting liegt der staatl. anerkannte Erholungsort Rattenberg. Der Ort liegt 500 m ü. M. an einem Südhang.

Rattiszell

Rattiszell kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits 1186 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Das Gemeindewappen zeigt einen steigenden Widder - das Wappen des früheren hier ansässigen Adelgeschlechts der Rampsberger.

Sankt Englmar

Staatlich anerkannter Lufkurort und Wintersportplatz im Naturpark Bayerischer Wald. Sankt Englmar verspricht Sommer wie Winter einen erholsamen und aktiven Urlaub in der herrlichen Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes.

Schwarzach

Schwarzach - Staatlich anerkannter Erholungsort: 2 km von der A3 Ausfahrt Schwarzach entfernt beginnt eine Landschaft mit weiten Wäldern und markanten Höhenzügen, herausragend der höchste Berg im vorderen Bayerischen Wald, der Hirschenstein (1.095 m).

Stallwang

Wo sich die Quellbäche der Kinsach vereinigen, auf halbem Weg zwischen Straubing und Cham, an der uralten straße von der Donau nach Böhmen, dem Baierweg, liegt Stallwang.

Wiesenfelden

Wiesenfelden liegt auf einer Hochebene des Vorderen Bayerischen Waldes, 650 m ü. M. Dass hier der Begriff Natururlaub geprägt wurde, hat seine Gründe. Die Landschaft, bestimmt von ausgedehnten Wäldern, vielen Weihern und Wiesen- und Weidenflächen, ist in ganz besonderer Weise in einem natürlichen Zustand erhalten.

Windberg

Das Klosterdorf Windberg hat viel an mittelalterlicher Bausubstanz bewahrt, die das Ensemble um die romanische Klosterbasilika und die Abtei einmalig abrundet.