Buchen

Sehenswürdigkeiten in Untergriesbach im Bayerischen Wald

2332 Ergebnisse

Almberghütte - Übernachtungsmöglichkeit

Der Qualitätswanderweg Goldsteig verläuft unmittelbar neben der Hütte. Bei Wanderungen von den umliegenden Orten Annathal, Mauth, Finsterau, Philippsreut, Mitterfirmiansreut... sehr gut erreichbar.

Almschachten

Der Almschachten, auch Frauenauer Alm genannt, liegt östlich der Trinkwassertalsperre Frauenau am Nationalpark Bayerischer Wald. Die Weidefläche wurde vom Glashüttengut Oberfrauenau angelegt.

Alois Jobst

Frankenberg 16a
93179 Brennberg
Tel. +49 (0)9484 / 1240
mjobst@freenet.de
Angebot:
Geführte Wanderungen zu Natur- und Kultur-Landschaften im Falkensteiner Vorwald.

Alois Wenig

Rathausplatz 1
94259 Kirchberg i. Wald
Tel. +49 (0)9927 / 1239
oder: +49 (0)9927 / 902333
wenigalois@t-online.de
Angebot:
Führungen im Moorgebiet der Todtenau und Führberg mit Plattenstein.

Alpakahof Grüne Au

Alpakahof mit Wollstüberl in Zandt: Ein Ausflugsziel der besonderen Art. Erleben Sie eine andere Art "Haustier".

Alpakahof Schreiber

in Sicking/Schaufling
öffentliche Veranstaltungen und Gruppenveranstaltungen

Alpakas vom Reschbachtal

In Heinrichsbrunn (Ortsteil der Gemeinde Mauth-Finsterau), auf einer Höhe von 960 m ü.NN, bewirtschaftet die Familie Gibis eine kleine Landwirtschaft im Nebenerwerb und die Haltung von Alpakas.

Alte Hausbrennerei Penninger

Der Stammsitz der Alten Hausbrennerei Penninger befindet sich in Jahrdorf (Ortsteil der Stadt Hauzenberg) im südlichen Bayerischen Wald, 20 km von Passau entfernt.

Alter Lokschuppen Falkenstein

Heute bietet der frühere Lokschuppen in Falkenstein - mit seinem einzigartigen Ambiente - ein Forum für Ausstellungen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten.

Althütte bei Waldmünchen - Skilift

Großer Spaß für die ganze Familie ist im Freizeitzentrum Althütte im Kinderlandort Waldmünchen geboten.

Am Donaustrandhaus

Rosemarie u. Hans-Jürgen Hirt
Eginger Straße 42
94469 Deggendorf
Tel. +49 (0)991 / 4324
Fax +49 (0)991 / 4349

Am Nationalpark - Wintersportgebiet

Freunde des Winters und des Wintersports, werden ihre helle Freude am und im Nationalpark-WinterLand Bayerischer Wald haben.

Ameisenstraße - Naturerlebnisweg Bodenmais

Rundweg mit 27 Stationen zum Experimentieren, Sporteln, Entdecken und Ausruhen: Der Naturerlebnisweg Ameisenstraße.

Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser

Die Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser Auf der Lacke in Schönbrunn a. Lusen (Ortsteil der Gemeinde Hohenau).

An einem Tag über acht Tausender

Länge ca. 18 km / Wanderzeit ca. 7 Std. / 1.057 hm
Vom Berggasthof Eck bei Arrach zum Gipfel Großer Arber (bei Etappenwanderung) oder Brennes (ÖPNV-Haltestelle) bei Tagestour von und nach Lam.