Buchen

Aussichtspunkt Einsiedeleifelsen

Beliebter Aussichtsfelsen mit herrlichem Ausblick auf Zwiesel und die Berge im Nationalpark.

Aussichtspunkt Einsiedeleifelsen
Aussichtspunkt Einsiedeleifelsen  - © Touristinformation Zwiesel

Beschreibung

Eine Felsenhöhle unterhalb des Gipfels gab dem Ort seinen Namen: Dort soll ein Einsiedler gelebt haben.

Auf dem 648 m hohen Aussichtsfelsen erklärt eine Panoramakarte das beeindruckende Bergpanorama.

Der Aussichtspunkt liegt an dem stadtnahen Fußweg Nr. 14 rot zwischen Griesbach und Bärnzell.

freier Eintritt

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.