Buchen

Bogenschießen in Lohberg

Die Künischen Freibogenschützen verfügen neben Außengelände auch über Jagdparcours!
Nachdem der Bogensport, eine der ältesten olympischen Disziplinen - auf Initiative der Künischen Freibogenschützen auf dem ehemaligen Tennisplatz in Lohberg Fuß gefasst hat - tüftelten die Gründer in den vergangenen Monaten einen Jagdparcours im Bereich des Perlesbach aus, welcher unmittelbar am Außengelände bei den Lohberger Freizeitanlagen beginnt.

Jeweils eine Gruppe in Begleitung eines erfahrenen Betreuers bricht von diesem Indoor Übungsplatz künftig zur Pirsch auf, um von verschiedenen Entfernungen auf 3-D Ziele zu schießen.

  • Farbige Holzpflöcke markieren die jeweiligen Abschuss-Stellen. Jeder Teilnehmer trägt seine Ergebnisse, ähnlich wie bei einer Minigolf-Runde, in eine Treffer-Karte ein.
  • Die Wegweiser führen direkt zu den 26 Tierattrappen. Die größte ist ein Steinbock, die zwei kleinsten sind Krähe und Fasan. Alle Einzelstücke mit Ausnahme des Falken, der 20 m über der Erde auf einem Galgen baumelt, sind Marke Eigenbau.
  • Das Gelände hat von Natur aus die idealen Voraussetzungen. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass keinerlei Gefahr für Wanderer und Spaziergänger besteht. Die Schießplätze sind absolut übersichtlich angelegt. Hinter jeder Tierattrappe befindet sich ein Pfeilfang beziehungsweise ein Hang. Man schießt nirgends in ein Dickicht.
  • Der Parcours wird sicherlich auch seine Wirkung auf Feriengäste nicht verfehlen, sind sich die Macher einig. Ein entsprechender Aushang bietet bereits alle 14 Tage, jeweils am Sonntag-Nachmittag, Gästeschießen an.
  • Gerne dürfen auch erfahrene Bogenschützen ihren Bogen bei uns spannen, ist die Sparte nach allen Seiten offen. Die Offerte für die Urlauber beschränkt sich vorerst nur auf die Gemeinde Lohberg.
    Mittlerweile decken die Bogenschützen sämtliche Entfernungen ab. Im Außengelände kann man auf Distanzen von 10 bis 50 m zielen. Da 70 bis 90 m zu den normalen Turnierentfernungen zählen, kontaktierte die Sparte mit dem Sportverein, der ihnen neben dem Ausweichplatz eine Übungsmöglichkeit auf Scheiben in der genannten Entfernung ermöglichte.

Weit davon entfernt ein Massensport zu sein, bietet das Bogenschießen gerade für Familien die ideale Möglichkeit einer gemeinsamen sportlichen Betätigung, die der unterschiedlichen Leistungsfähigkeit gerecht wird. Vom Freizeit- und Familiensport bis zur Teilnahme an Turnieren auf Landes- oder gar Bundesebene - nichts ist unmöglich.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.