Buchen

Burg und Schloss Klenau

Burg und Schloss Klenau (Klenová hrad a zámek), befindet sich in in der gleichnamigen Ortschaft bei Janowitz an der Angel (Janovice nad Úhlavou) im Bezirk Klattau (Okres Klatovy) in Böhmen (Tschechien).

Beschreibung

Historie

  • 1287: Erste Erwähnung - einer der ältesten Burgen in Böhmen.
  • 1419: Zu Beginn der Hussitenkriege (1419-1434), ließ Přibík von Klenová, Mitglied der Taboriten (radikaler Flügel der Hussiten), die Burg zum Teil umbauen und neu befestigen.
  • im 16. Jahrhundert: Die Burg verfiel. Anschließend wurde in der Nähe ein Schloss erbaut.
  • 1834–1836: Es erfolgte die letzte Rekonstruktion im neugotischen Stil.

Öffnungszeiten:

  • April, Oktober:
    Dienstag bis Sonntag von 10:00-12:00 und 12:30-17:00 Uhr
  • Mai, Juni, September:
    Dienstag bis Sonntag von 09:00-12:00 und 12:30-17:00 Uhr
  • Juli, August:
    von 09:00-12:00 und 12:30-17:00 Uhr

Besichtigungen:

  • Dauer ca. 40 Minuten (beinhaltet eine Erläuterung über die Historie der Burg und des Schlosses).
  • Ohne Begleiter können Sie die Burg und Ausstellungen im 1. Stockwerk des Schlosses besichtigen.
  • Im Burgareal kann man beliebig lange bleiben.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein