Buchen

Dreikönigsloipe

Highlight-Loipe der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald!

Die Wiege des Skilaufes im Bayerischen Wald liegt in Mauth. Vor über 40 Jahren wurde die Dreikönigsloipe, als erste Loipe im Skigau Bayerwald zum ersten mal gespurt - bis heute ist der Steckenverlauf kaum geändert worden.

Beschreibung

Loipen-Infos:

  • Länge: 35 km Klassisch und Skating
    5 km leicht (blau) / 10 km mittel (rot) / 20 km schwer (schwarz)

Beschreibung:

  • Die "Königin" unter den Loipen!
  • Die Dreikönigsloipe Mauth, ist eine der schönsten Loipen des Bayerischen Waldes. Sie trägt ihren Namen zu recht.
  • Eingebettet ist die Dreikönigsloipe in die sich über 150 km erstreckende Bayerwaldloipe. Dieses königliche Teilstück ist eines der attraktivsten.
  • Einstieg Mauth: Die Loipe startet in 820 m Höhe neben dem Badeweiher und erreicht ihren höchsten Punkt kurz nach dem Wendepunkt der 20-km-Schleife in 940 m Höhe. Die Mauther Loipen sind besonders schneesicher, wie sonst nur Loipen über 1.000 m.
  • Mauth, eine in früherer Zeit vom Fürstbischof von Passau am Oberen Goldenen Steig angelegte Zollstelle, malerisch zwischen dem Lusen und den Höhen um Finsterau gelegen, ist ein regelrechtes Schneeloch, das gute und sichere Schneeverhältnisse von Anfang Dezember bis Anfang April garantiert.

Die unter den 10 schönsten Loipen Deutschlands von der Apotheken Umschau ausgezeichnete Loipe, besitzt als erste Loipe im Bayerischen Wald einen eigenen Webauftritt.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.