Buchen

Erstes Deutsches Drachenmuseum

Im Landestormuseum Furth im Wald. Das Drachenmuseum zeigt Wissenswertes über Drachen und speziell den Drachenstich in Furth im Wald.

Drache aus Holz in 1. Deutschen Drachenmuseum
Drache aus Holz in 1. Deutschen Drachenmuseum - © Stadt Furth im Wald (E-Mail vom 17.04.2013)

Beschreibung

Das Drachenmuseum beschäftigt sich

  • mit der Mythologie der Drachen, mit dem Drachen als strahlende Gottheit des Ostens, als Geschöpf des Chaos in der westlichen Mythologie und mit dem Drachen in Heldensagen und Heiligenlegenden.
  • Ein großer Teil des Museums widmet sich auch der Geschichte des Further Drachenstichs, des ältesten deutschen Volksschauspiels, das sich auf die so genannten Lebenden Bilder bei den Fronleichnamsprozessionen bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen lässt.

Öffnungszeiten:

  • Im Sommerhalbjahr:
    Sonntag vor Ostern bis Herbstferien-Ende in Bayern, täglich (außer Montag) von 10:15-16:45 Uhr
  • Im Winterhalbjahr:
    (übrige Zeit) Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14:00-17:00 Uhr
Erwachsene 4,50 €
Schüler und Schwerbehinderte3,50 €
Familien 11,50 €
Gruppen ab 20 Pers.4,00 €
Schülergruppen 2,50 €

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.