Buchen

Evangelische Gnadenkirche Ruhmannsfelden

Die Gnadenkirche Ruhmannsfelden liegt im Oberen Teisnachtal im Naturpark Bayerischer Wald.

Blick auf die Evangelische Gnadenkirche in Ruhmannsfelden
Blick auf die Evangelische Gnadenkirche in Ruhmannsfelden

Beschreibung

Kirchen-Geschichte

  • 1957: Grundsteinlegung.
  • 1958: Weihe am 22. August.
  • 1963: Die Wandfresken wurden zum 5. Jahrestag der Weihe angebracht.
  • 1998: Ein neuer Turm wurde gebaut und die Außensanierung durchgeführt.

Wo finden Sie die Gnadenkirche?

  • An der B11, Richtung Deggendorf bei Ruhmannsfelden auf der rechten Seite auf freiem Feld.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.