Buchen

Geschichte der Glashütten in Lohberg

In Lohberg am Großen Arber, wird seit 1538 Glas geschmolzen. Urkundlich erwähnt sind 16 Glashütten. Die jetztige 17. Glashütte, die einzige an der Glasstraße im Landkreis Cham, befindet sich in der Alten Kirche in Lohberg von 1698, die seit 1883 säkularisiert ist.

Kunstobjekte Friedenswächter (links) und Vase, Kelch (rechts) aus der Glashütte Alte Kirche in Lohberg
Kunstobjekte Friedenswächter (links) und Vase, Kelch (rechts) aus der Glashütte Alte Kirche in Lohberg

Beschreibung

Historie der Gläshütten in Lohberg

  • 1538: Die erste Glashütte wird errichtet.
  • Unter den Glashüttenherren Frisch, Klingseisen, Hainz, von Hafenbrädl, Riedl und Schrenk, wird der Lohberger Raum in den folgenden Jahrhunderten dann mit im Laufe der Zeit insgesamt 16 Glashütten zu einem Glaszentrum, das weit in alle Richtungen ausstrahlt.
  • 1618-1648: Das Glaszentrum kommt während des dreißigjährigen Krieges nahezu zum Erliegen.
  • 1679: Wiederaufbau des Glaszentrums.
  • Am Kleinen Arbersee befand sich zwischen 1714 und 1742 und dann noch einmal zwischen 1783 und etwa 1800 eine Glashütte, die Seehütte.
  • 1836: Die letzte Glashütte in Lohberghütte wird errichtet, die 1907 abbrennt.
  • Juni 1998: Der Glasbildhauer Theodor Sellner eröffnet in der Alten Kirche von Lohberg die 17. Glashütte. Die Lohberger Glastradition wird fortgeführt, Sellners Unikate sind in der ganzen Welt in Museen und Ausstellungen zu finden. Wunderschön sind seine Vasen, Schalen und Skulpturen, die in strahlenden Farben leuchten und auf denen sich immer wieder tanzende Figuren finden.

Aktuell

  • Theodor Sellners Glashütte Alte Kirche in Lohberg führt nun sein langjähriger Mitarbeiter Hubert Hödl weiter.
  • Verkauft wird ausschließlich die eigene Produktion und hochwertiges Gebrauchsglas, hergestellt in renomierten Bayerwaldglashütten.

Sehenswürdigkeit

  • Skulpturenpark am Glastor: Kunstwerke zum Nachdenken aus Glas, Metall und Holz.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.