Buchen

Heimatmuseum Daxstein

Das im ehemaligen Schulgebäude von Daxstein (Gemeinde Zenting) in der Region Sonnenwald beheimatete Museum, ist in privater Hand.

Beschreibung

Die Familie Scheiter hat über viele Jahre zahlreiche Exponate aus der bayerischen, schwäbischen und sudetendeutschen Geschichte gesammelt.

Geschichte

  • 1928: Das Gebäude wurde erbaut.
  • 1967: Die Schule wurde aufgelöst und in den Folgejahren als Wohnhaus genutzt.
  • 1979: Die Familie Scheiter erwarb das Anwesen und eröffnete ein Jahr später das Heimatmuseum.

Zu sehen sind unter anderem:

  • sehr gut erhaltene Dokumente und Gegenstände des täglichen Lebens wie Werkzeuge und Gebrauchsgut aus historischen Berufen,
  • landwirtschaftliche Maschinen oder Haushaltsgeräte von anno dazumal,
  • zahlreiche Schriftstücke und Unikate aus beiden Weltkriegen
  • sowie eine umfangreiche Sammlung aus der ehemaligen DDR, lassen auch die nicht so ferne Vergangenheit lebendig werden.

Öffnungszeiten: täglich geöffnet (telefonische Anmeldung ist erwünscht).

Der Eintritt ist frei!

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.