Buchen

Infohaus Isarmündung

Eines der letzten naturnahen Mündungsgebiete eines Alpenflusses ist das Mündungsgebiet der Isar in der Gemeinde Moos bei Deggendorf. Entdecken Sie im Infohaus Isarmündung und in den Außenanlagen die Vielfalt einer Flusslandschaft mit ihren seltenen Pflanzen und Tieren!

Radfahrer beim Infozentrum Isarmündung in Moos im Deggendorfer Land
Radfahrer beim Infozentrum Isarmündung in Moos im Deggendorfer Land

Beschreibung

Im und rund um das Wasser

  • Für jede Altersgruppe finden sich spannende Erlebnisse: Isar unter Wasser mit zwei Aquarien und den isartypischen Fischen, die reiche Vogelwelt der Auen und die besondere Wasserdynamik - der Lebensraum Wasser wird hier lebendig!

Die Kulturlandschaft

  • mit ihren Aue- und Streuwiesen und den Trockenrasen wartet auf Entdeckung. Ihre Kleinen werden staunen: die typischen Tierarten - Vögel, Amphibien, Reptilien, Libellen, Fische, Heuschrecken und andere Insekten - sind hier zum Greifen nah!

Eine LBV-Umweltstation

  • des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V., befindet sich im Infozentrum Isarmündung.
  • Wissenswertes über die Entstehung dieser Einrichtung:
  • Ende 1986: In Niederbayern wurde eine Bezirksgeschäftsstelle des LBV gegründet. Diese war zunächst im Plattlinger Ortsteil Pankofen untergebracht.
  • Mitte der 1990er Jahre: Der LBV erarbeitete im Auftrag des Landkreises Deggendorf ein Besucherlenkungskonzept für das Naturschutzgebiet Isarmündung.
  • 1999: Der Landkreis Deggendorf ermöglichte der Geschäftsstelle, ihren Sitz nach Moos in das neu entstehende Infohaus Isarmündung zu verlegen. Der LBV betreute von da an Besucher des Infohauses und bot Führungen für Schulklassen an. Aufgrund der großen Nachfrage erweiterte der LBV sein Angebot um ein reichhaltiges Repertoire an Umweltbildungsveranstaltungen.
  • 2001: Im Frühjahr wurde schließlich die LBV-Umweltstation Isarmündung gegründet und staatlich anerkannt.
  • 2006: Sie gehörte zu den ersten Einrichtungen, die vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz die Auszeichnung umweltbildung.bayern erhielten.

Öffnungszeiten:

  • Anfang April - Ende Oktober (Mittwoch - Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr)
  • Weitere Termine für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung:
    Tel. +49 (0)9938 / 919098 während der oben genannten Öffnungszeiten.

Eintritt frei

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.