Kirchweih in Neukirchen

Der Neukirchener Kirta hat schon seit jeher Tradition und ist auf die Kirchenweihe der Pfarrkirche "St. Martin" zurückzuführen und wird immer am Sonntag nach Maria Himmelfahrt (15. August) abgehalten.

Vielseitiges Warenangebot bei der Kirchweih in Neukirchen/Haggn
Vielseitiges Warenangebot bei der Kirchweih in Neukirchen/Haggn

Ablauf der Kirchweih in Neukirchen:

  • Der Kirchweihtag beginnt alljährlich mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche, mit musikalischer Umrahmung der örtlichen Chorgruppen.
  • Anschließend findet im Ortskern der Kirta-Markt statt. Viele Fieranten bieten eine große Angebotspalette zum Kauf an und auch die örtlichen Vereine beteiligen sich aktiv am Geschehen.
  • Nach dem Motto "zur Kirchweih gsunga, tanzt und gspuit" lädt der Heimat- und Volkstrachtenverein zum Verweilen im Schulhof ein und bewirtet seine Gäste.
  • Die Besucher können ihr Glück an der nostalgischen Holzkegelbahn der BRK-Ortsgruppe Neukirchen versuchen.
  • Der Reitclub lädt die Kinder zum Ponyreiten ein und die Neukirchner Blasmusik hält ein Standkonzert ab.
  • Der örtliche Gartenbauverein und der Tourismusverein warten mit einer reichhaltigen Tombola auf.
  • Das Kirchweihfest endet gegen 17:00 Uhr.

Rückblick:

  • Im Jahr 2008 konnte das 250-jährige Kirchenjubiläum gefeiert werden.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.