Buchen

Kurpark Erlauzwieseler See

In reizvoller Hügellandschaft, umgeben von Wiesen, Wäldern und kleinen Dörfern, liegt der Erlauzwieseler See, nur etwa 2,5 km vom Ortskern Waldkirchen entfernt.

Spaß beim Wassertreten im Kurpark Erlauzwieseler See bei Waldkirchen
Spaß beim Wassertreten im Kurpark Erlauzwieseler See bei Waldkirchen - © TSC-Archiv: CD - Tourismusbüro Waldkirchen

Was erwartet Sie im Kurpark?

  • Ein naturnaher Wanderweg verbindet die Stadt Waldkirchen mit dem Kurpark.
  • Der Rundweg um den See führt als erstes zum Herzstück des Kurparks, dem Kurpavillon mit Seebühne.
  • Eine Kneippanlage mit Wasser-Tret- und Armbecken, befindet sich nur wenige Meter entfernt.
  • Den Hügel hinauf gehts zum Bauerngarten - ein Beispiel regionaler Gartenkultur.
  • Parallel zum Seeufer führt Sie ein breiter Holzsteg durch Feuchtbiotope in Richtung Restaurant am See.
  • Am Feriendorf Jägerwiesen vorbei gelangen Sie zum Natur-Kinderspielplatz.
  • Auf der gegenüberliegenden Seite des Pavillons erreichen Sie nach Überquerung der Brücke über den Reichermühlbach den Themengarten "Granit in seiner Vielfalt".
  • Beim Infopavillon in der Nähe, finden Sie alle Informationen über Leben und Arbeit unserer Bienen.

Parkmöglichkeit:

  • Am West- und Ostufer des Sees, stehen Ihnen 2 Parkplätze kostenlos zur Verfügung.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.