Buchen

Leonhardikapelle in Niederalteich

Die Leonhardikapelle in der Hengersberger Straße an der Ohebrücke in Niederalteich, ist ein neugotischer Bau aus der Zeit um 1830.

Blick auf die Leonhardikapelle in der Hengersberger Straße in Niederalteich im Deggendorfer Land
Blick auf die Leonhardikapelle in der Hengersberger Straße in Niederalteich im Deggendorfer Land

Ausstattung

  • Der Eingang und die beiden Fenster sind im Spitzbogen gewölbt. Bemerkenswert ist das sehr starke Mauerwerk. Die Rückseite der Kapelle ist abgeschrägt, im Inneren gewölbt.
  • Auf dem gemauerten Altartisch befinden sich zwei kleine Kerzenleuchter und ein schwarzgebeiztes Kreuz, mit Korpus aus Biskuitporzellan aus dem letzten Viertel des 19. Jahrhunderts.
  • Das Patrozinium der Kapelle weist auf die starke Verehrung des "Hl. Leonhard" im 19. Jahrhundert. Eine früher in der Kapelle aufgestellte Holzfigur des Hl. Leonhard hat einen neuen Platz in der Kapelle des Nordturmes der Basilika gefunden.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.