Buchen

Naturpark-Infostelle im Bahnhof Bogen

Im Jahr 2006 errichtete der Naturpark Bayerischer Wald e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Bogen, eine Naturpark-Infostelle im Obergeschoss des Bahnhofsgebäudes.

Blick auf den Bahnhof Bogen mit Naturpark-Infostelle
Blick auf den Bahnhof Bogen mit Naturpark-Infostelle

Beschreibung

Informationen zu den Themen:

  • Donau, Donaurandbruch und zum Bogenberg.
  • Sie erfahren Wissenswertes über Entstehung, Geologie und Lebensräume der artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.
  • Für die jüngeren Besucher: Parallel zur Ausstellung verläuft eine Kinderlinie. Hier können Sie selbst Hand anlegen und durch Schauen, Tasten, Riechen und vieles mehr die Ausstellung interaktiv erleben.
  • Freizeitgestaltung: Vorschläge dazu, egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Auch die Geschichte des Bahnhofs und die Entstehung der Bahnlinie von Straubing nach Miltach und deren Umfunktionierung zum Radweg wird kurz vorgestellt.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

  • täglich von 09:30 - 17:00 Uhr
  • Führungen: Gruppenführungen sind nach Voranmeldung möglich!

Weitere Infos: Tourist-Info Stadt Bogen, Tel. +49 (0)9422 / 505-109

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.