Buchen

Pfarrkirche in Falkenstein

Die katholische Pfarrkirche "St. Sebastian" in Falkenstein im Falkensteiner Vorwald.

Beschreibung

Geschichte der Pfarrkirche

  • Während die Burg Falkenstein bereits im 11. Jahrhundert errichtet wurde, stammt die Kirche aus dem 14. oder 15. Jahrhundert. Die Kirche war ein flachgedeckter, einschiffiger Bau, mit dreiseitig abschließendem Chor im Osten, im Kern gotisch.
  • 1853: Sie wurde mehrfach durch Umbauten erweitert und romanisiert. Der Turm, früher mit Satteldach, dessen Giebel mit Blenden verziert war, zeigt Rundbogenfriese. Die Bogenfriese und die Blenden deuten darauf hin, dass der Bau im Zusammenhang mit einer der niederbayerischen Schulen der Backsteinzeit steht.
  • 1934: An das alte Langhaus wurde eine dreischiffige Erweiterung mit Rundbogenarkaden und neuer, gewesteter Apsis angebaut. Da die Kirche in den früheren Jahrhunderten mehrfach samt Einrichtung durch Feuer zerstört wurde, war keine alte Ausstattung vorhanden.
  • 1989: Bedingt durch den schlechten Bauzustand (seit 1934 keine größere Sanierung), entschloss man sich zu einer umfassenden Sanierung, Neugestaltung und künstlerischen Ausstattung der Pfarrkirche.
  • seit 1994: Die Kirche zeigt sich als schmuckes und festliches Gotteshaus. Der Raumeindruck wurde durch ein Tonnengewölbe optimiert, der Eingangsbereich neu gestaltet, durch neue Bänke ein Mittelgang geschaffen und die Einrichtung im nachempfundenen romanischen Stil als künstlerische Einheit gestaltet. Die Maßnahmen waren mit der Einweihung am 15. Mai 1994 abgeschlossen.

Die Pfarrei

  • In den vergangenen Jahrhunderten war der Ort Falkenstein keine eigenständige Pfarrei, sondern gehörte zur Pfarrei Arrach.
  • Falkenstein, als Markt bedeutend größer als Arrach, bemühte sich zwar immer wieder selbständige Pfarrei zu werden, aber alle Versuche scheiterten.
  • 1924: Falkenstein wurde endlich zur Pfarrei erhoben.

Quelle: Kleiner Kirchenführer (verfasst von Hans Karl Winklhofer)!

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.