Buchen

Pullman City - die lebende Westernstadt

Am Fuße des Bayerischen Waldes - in Grenznähe zu Österreich und Tschechien - eingebettet in eine herrliche Landschaft, liegt die Westernstadt Pullman City. Erleben Sie eine gewaltfreie Zeitreise in die Vergangenheit des Wilden Westens.

Beschreibung

Mit einem vielfältigen Showprogramm, vielen Attraktionen und dem hautnahen Erleben von Natur und Tier, vergeht die Zeit viel zu schnell. Wer sich frühzeitig um einen der mehr als 1000 vorhandenen Übernachtungsmöglichkeiten kümmert, kann das Flair und Ambiente der Westernstadt bei Tag und Nacht voll genießen.

Abenteuer und Alltag

  • der Cowboys und Indianer hautnah erleben: bei einem Ritt im Westernsattel auf einem Quarterhorse, bei einer Fahrt in der Postkutsche, bei einer flotten Sohle beim Westerndance in der Music Hall zu Country Live Musik und bei Lagerfeuerromantik mit einem saftigen Steak auf dem Grill.
  • Amerikanische Geschichte: Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks, wird in Pullman City die amerikanische Geschichte täglich gelebt. Hier wird wie in einer Westernstadt vor etwa 150 Jahren gelebt. Vor allem die Tiere haben einen besonderen Stellenwert in Pullman City. Auf dem gesamten Gelände gilt die Gesetzmäßigkeit: Tiere, vor allem Pferde, haben Vorfahrt.

Tägliches Showprogramm für jeden Geschmack:

  • Die Zaubershow von Doc Magic, einer Western Stunt Show mit Tricklassokunst, gemeinsam mit einer spektakulären Messerwurfshow und der rasanten Trickriding Show.
  • Mit Country Musik und Pferde-Impressionen mit spanischen und indianischen Pferden, werden die großen und kleinen Gäste täglich begeistert.
  • Der Höhepunkt des während der Saison täglich gezeigten Showprogramms ist die seit 1998 stattfindende American History Show, in der die Besucher in mehreren Showbildern die Geschichte Amerikas inkl. Rindertrieb mit freilaufenden nordamerikanischen Bisons durch die Mainstreet nachverfolgen können. Diese Show wird jedes Jahr mit neuen Schwerpunkten versehen, erweitert und vorgestellt.

Übernachten können die Gäste

Es gibt insgesamt mehr als 1.000 Übernachtungsmöglichkeiten, z.B.:
Im noblen Palace Hotel mitten im Herzen der Mainstreet, in rustikalen Blockhütten mit vier bis acht Betten, in Schlafräumen im Fort Pullman und in Tipis oder Authentik-Zelten.

Highlights am laufenden Band

Events wie die verschiedenen Country Music- und Rockabilly-Festivals im Frühjahr und im Herbst, das US-Car-Treffen am verlängerten Wochenende von Christi Himmelfahrt, das neue Quad-Treffen Mitte Juni, die Harley Stampede Anfang Juli und das Western Pferd Festival im August runden das Angebot ab.
Im Winter findet ein Deutsch-Amerikanischer Weihnachtsmarkt (1. Advent bis 4. Advent) und ein internationales Perchtentreffen statt (jährlich am 26.12.).

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.