Buchen

Schnaps-Museum Spiegelau

Altes Bewahren und Neues Erfahren. Das Penninger-Schnapsmuseum im bekannten Glasmacherort Spiegelau, nur wenige Gehminuten von der Glasfabrik entfernt, wurde im Dezember 1999 eröffnet.

Beschreibung

Als traditioneller Familienbetrieb

  • zeigt sich Penninger offen gegenüber Neuem, ohne jedoch seine Wurzeln aus den Augen zu verlieren.
  • Penninger-Spezialitäten werden immer noch ausschließlich aus naturgewachsenen Rohstoffen hergestellt und stehen für Qualität aus Bayern.

Die Geschichte der Schnapsherstellung

  • erklären auf 2 Etagen wertvolle Exponate: eine 600-Liter-Kupfer-Großdestille, Eichen-Reifefässer, Ton-Lagerbehälter, Kräuterlabor, historische Ansichten aus alten Brennereien, Kräuterlabor, Bärwurzfilm.
  • Umfassende Hintergrundinformationen runden das Angebot ab.

Der Museumsladen

  • im Eingangsbereich, bietet Schnaps-Spezialitäten und Geschenkideen an.

Ausstellungen auf der Galerie

  • Die Schnapsmuseen von Penninger, öffnen ihre Tore jedoch nicht nur für Freunde edler Destillate. Als Förderer der Kultur stellt Penninger seine Räumlichkeiten auch für zahlreiche künstlerisch-kulturelle Projekte zur Verfügung. Unter dem Motto Kultur & Genuss, sind im Schnaps-Museum Spiegelau regelmäßig Ausstellungen mit Werken heimischer Künstler zu sehen. Kultur und Genuss gehören in Bayern von jeher zum Selbstverständnis der Bevölkerung und sind Garanten für die bayerische Lebensfreude. Eben einfach: Echt Bayern. Echt Penninger.

Öffnungszeiten:

  • Montag - Freitag: 10:00-17:00 Uhr / Samstag: 10:00-13:00 Uhr
  • Sonntag und Feiertag: 13:00-16:00 Uhr
  • November/Dezember: eingeschränkte Öffnungszeiten 10:00-13:00 Uhr
  • 1. November - 30. April: Sonntag und Feiertag geschlossen!

Weitere Penninger-Schnapsmuseen

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.