Buchen

Stadtturm in Waldmünchen

Der Kirch- bzw. Stadtturm in Waldmünchen wurde 1553 bis 1558 als Beobachtungs- und Feuerwachturm erbaut. Bis heute ist der Turm deshalb Eigentum der Stadt.

Historisches Uhrwerk im Stadtturm von Waldmünchen
Historisches Uhrwerk im Stadtturm von Waldmünchen

Beschreibung

In den elf Etagen im Stadtturm

  • können Sie folgendes bewundern:
  • Oberste Etage: Herrlicher Rundblick über die Stadt Waldmünchen und Umgebung.
  • Fünfte Etage: Hier befand sich früher die Glockenstube.
  • Sechste Etage: Hier ist eine Dokumentation bzw. Rekonstruktion der ehemaligen Wach-, Dienst- und Wohnstube des Türmers eingerichtet. Vom 16. Jahrhundert bis 1923 sind Turmwächter, die im Stadtturm auch wohnten, nachweisbar.
  • Uhren im Stadtturm: Bereits auf dem Merian-Stich von 1644 ist am Waldmünchner Stadt- bzw. Kirchturm eine Uhr erkennbar. Heute sind im Stadtturm 16 große Turmuhrwerke aus der Zeit zwischen 1600 und 1920 zu besichtigen.

Führungen:

  • jeden Donnerstag von 14:00 - 16:00 Uhr

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.