Buchen

Stadtturm in Waldmünchen

Der Kirch- bzw. Stadtturm in Waldmünchen wurde 1553 bis 1558 als Beobachtungs- und Feuerwachturm erbaut. Bis heute ist der Turm deshalb Eigentum der Stadt.

Historisches Uhrwerk im Stadtturm von Waldmünchen
Historisches Uhrwerk im Stadtturm von Waldmünchen

In den elf Etagen im Stadtturm

  • können Sie folgendes bewundern:
  • Oberste Etage: Herrlicher Rundblick über die Stadt Waldmünchen und Umgebung.
  • Fünfte Etage: Hier befand sich früher die Glockenstube.
  • Sechste Etage: Hier ist eine Dokumentation bzw. Rekonstruktion der ehemaligen Wach-, Dienst- und Wohnstube des Türmers eingerichtet. Vom 16. Jahrhundert bis 1923 sind Turmwächter, die im Stadtturm auch wohnten, nachweisbar.
  • Uhren im Stadtturm: Bereits auf dem Merian-Stich von 1644 ist am Waldmünchner Stadt- bzw. Kirchturm eine Uhr erkennbar. Heute sind im Stadtturm 16 große Turmuhrwerke aus der Zeit zwischen 1600 und 1920 zu besichtigen.

Führungen:

  • jeden Donnerstag von 14:00 - 16:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.