Buchen

Von Schöfweg auf den Brotjacklriegel

Familienfreundliche Wanderung (ca. 1,5 - 2 Stunden) von Schöfweg zum Brotjacklriegel mit Fernseh- und Aussichtsturm.

Beschreibung

Wegbeschreibung:

  • Ausgehend von der Dorfmitte Schöfweg (772 NN) wandert man in südliche Richtung.
  • Am Ortsende folgt man rechterhand dem Weg bis zum Wertstoffhof und dann der Teerstraße aufwärts bis zu den Anwesen in Mitterdorf.
  • Nach Passieren von vier Einzelanwesen geht man auf der schmalen Teerstraße, die für den Hochbehälter der Fernwasserversorgung Bayerischer Wald gebaut wurde, bergwärts.
  • Nach einem kurzen Schotterwegstück erreicht man eine Blockschutzhütte (890 NN) auf der "Ole" (wahrscheinlich von "olan": Holz abladen), wo Totenbretter an die verstorbenen Holzhauer des Staatsforstes erinnern.
  • Ab hier braucht man nur der Sandstraße aufwärts nachgehen, sich bei der ersten Abzweigung nach rechts und später nach links halten, bis man das Ziel Brotjacklriegel (1011 NN) mit Fernseh- und Aussichtsturm erreicht hat.

Informationen:

  • Startort: Schöfweg
  • Wanderzeit: ca. 1,5 - 2 Std.
  • Steigungen: mittel
  • Anspruch: familienfreundlich
  • Wandersymbol: Schwarzer Turm auf weißem Grund
  • Dieser Weg wird im Winter geräumt und ist daher für Winterwanderungen mit der ganzen Familie bestens geeignet.

Einkehrmöglichkeiten:

In Schöfweg und im Brotzeitstüberl im Turm (in den Ferien tägl. geöffnet, Mitte Januar bis Palmsonntag nur an den Wochenenden geöffnet - Tel. 0171-3256055)

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.