Buchen

Wallfahrtskirche Neukirchen b.Hl.Blut

Die barocke Wallfahrtskirche liegt in einem Tal, das sich im Osten des Hohenbogen hinzieht und im Norden zur Further Senke weitet. Der siebenstöckige Turm ist kilometerweit mit seiner für die Gegend typischen Zwiebel zu sehen.

Ausstattung des riesigen Kirchenschiffes

  • Hochaltar (Augsburger Goldschmiedearbeit von 1750-1752), zwei Seitenaltäre, Betstühle mit geschnitzten Rokokomuschelwerk und der Orgel (eine Stiftung der Kurfürstin Anna Maria).
  • Eine Besonderheit erhält der Raum, da er an der Ostseite beim Hochaltar nicht in der üblichen Weise geschlossen ist (er war es ursprünglich), sondern sich durch den offenen Altar hindurch ausweitet zur rückwärts gelegenen Klosterkirche der Franziskaner.
  • Im einzigartigen Doppelaltar wird in einer Glaskuppel das Gnadenbild mit dem gespaltenen Haupt aufbewahrt.
  • Die vielen Votivkerzen und Votivtafeln kann man im hinteren Kirchenteil, also im Turm besichtigen.

Die Wallfahrt zur Madonna

  • von Neukirchen beim Heiligen Blut, zählt seit Jahrhunderten zu den bedeutendsten bayerischen Marienwallfahrten. Ihre Geschichte kann beispielhaft für die Entwicklung einer bayerischen Wallfahrt vom 15. bis in das 20. Jahrhundert stehen.
  • Die Neukirchener Wallfahrt stand von Beginn an in besonderer Beziehung zum benachbarten Böhmen.

Legende

  • um 1420: Eine fromme Bauersfrau rettete das jetzige Neukirchener Gnadenbild vor den Hussiten vom böhmischen Loučim (deutsch: Lautschim) nach Neukirchen b.Hl.Blut.
    Ein Hussit entdeckt diese Marienfigur, will sie zerstören und wirft sie in den nahegelegenen Brunnen. Die Figur kehrt jedoch wieder an ihren Platz zurück. Dieser Vorgang wiederholt sich dreimal.
    Der Hussit versucht dann, die hölzerne Marienfigur mit seinem Säbel zu zerschlagen. Er spaltet das Haupt, aus der Wunde fließt Blut. Der Hussit will fliehen, das Pferd bewegt sich jedoch nicht von der Stelle. Der Hussit wird bekehrt.
  • Die Wallfahrt zur Madonna mit dem gespaltenen Haupt setzt ein!

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.