Buchen

Ruhe und Weitsicht - Region Sonnenwald

Fünf Gemeinden rund um den Brotjacklriegel, mit 1.011 m der höchste Berg des Vorwaldes, bilden diese Urlaubsregion abseits von Massentourismus und Verkehrsströmen. Fünf Gemeinden stehen für einladende Gastlichkeit und weitläufige Idylle. Fünf Gemeinden bedeuten Urlaub hoch 5.

Wer in den Sonnenwald reist, erlebt eine anheimelnde Urlaubsregion

Genießen mit allen Sinnen ist hier keine Werbeparole, sondern Lebensphilosophie. Ganz von selbst stellt sich ein Wohlgefühl ein, man spürt Behagen und Zufriedenheit, lässt Lärm und Hektik hinter sich. Vom ersten Augenblick besticht die Umgebung mit stiller Unaufgeregtheit, sie präsentiert sich fröhlich, heiter und unbeschwert.

Hier erlebt man faszinierende Ausblicke, unverstellte Sonne, vollkommene Stille, verlockende Düfte, anregend intakte Natur, großräumige Wälder. Man erlebt das Gefühl, angekommen zu sein.

Der Sonnenwald ist eine herrliche Wanderregion

Das Gebiet um den Brotjacklriegel durchzieht ein etwa 300 km langes Netz markierter Wanderwege. Bei so umfangreichem Wegeangebot genießt man die Freiheit, seine Ziele ganz nach Lust und Laune zu wählen. Und auf abgelegenen Pfaden wird so manche Begegnung mit der Natur zum spannenden Erlebnis. Man atmet absolut reine Luft und erlebt den Tag im natürlichen Rhythmus.

Aber auch der Winter präsentiert sich im Sonnenwald von seiner besten Seite. Fernab vom üblichen Skizirkus geht es hier um wesentlichere Dinge. Ein Paradies für alle, die Schnee und Eis mögen. In föhnfreier Lage präsentiert sich hier ein zauberhafter, tief verschneiter Winterwald mit gepflegten Winterwanderwegen und Langlaufloipen.

Region Sonnenwald – wir freuen uns auf Sie!