Buchen

Radeln, wandern und Wellness

Jung, frisch und unglaublich entspannend, so erwartet Sie das Kötztinger Land im Herzen des Naturparks Oberer Bayerischer Wald. Traumhafte Natur, geliebte Traditionen, gepflegte Gastfreundschaft – das Kneippheilbad Bad Kötzting, die Erholungsorte Blaibach, Grafenwiesen, Hohenwarth, Rimbach und die Ferienorte Miltach und Zandt!

Vielfältiger Wandergenuss im Kötztinger Land

  • Wandern am Qualitätsweg Goldsteig, auf die Tausendergipfel vom Kaitersberg bis zum großen Arber
  • Wandergebiet "Hohenbogen" mit der "Aussichtsplattform Gipfelsteig" – grandiose Aussicht erleben!
  • Gut markierte Wanderwege im Kötztinger Land in den sieben Ortschaften.
  • Wöchentlich geführte Wanderungen ab Bad Kötzting

Genussvolle Radtouren

Das Kötztinger Land ist idealer Ausgangspunkt für genussvolle Radeltouren, auf idylischen Uferwegen entlang des Regenflusses - die herrliche Naturlandschaft genießen. Als Teil der größten E-Bike Region bietet das Kötztinger Land zahlreiche E-Bike Ladestationen und Fahrrad/E-Bike Verleih!

Auf den schönsten Radwegen:

  • Regentalradweg,
  • Donau-Regen-Radweg,
  • Zellertal- Radweg,
  • Lamer–Winkel-Arber Radweg

Mit der VLC Gästekarte fahren Urlaubsgäste kostenlos mit Bus und Bahn im Landkreis Cham. Kombinieren Sie ganz einfach Radtouren oder Wanderungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Gesund urlauben im Kötztinger Land

Kneippen in Bad Kötzting, Bayern jüngstes Kneipheilbad

Das SINOCUR Lebensstilprogramm Bad Kötzting: Gesund werden, gesund bleiben!

Pauschalangebote 2017:

Pauschalangebote Kötztinger Land (PDF)