Buchen

Wandern in Bayerisch Kanada - Viechtacher Land

Am Schwarzen Regen im Bayerischen Wald liegt eine Landschaft, die ihrer Schönheit wegen den Namen "Bayerisch Kanada" vedient. Das Viechtacher Land mit den Orten Viechtach und Kollnburg ist eine beliebte Wanderdestination mit fantastischen Ausblicken und vielen Sehenswürdigkeiten. Der Große Pfahl, Bayerns Geotop Nr. 1 ist dabei nur eines der Highlights! 

Als "Bayerisch Kanada" wird die beliebte Urlaubsregion Viechtacher Land mit den Orten Viechtach und Kollnburg gerne bezeichnet. Grund dafür ist die idyllische und wildromantische Lage am Fluss Schwarzer Regen inmitten der Bayerwaldberge.

Wanderwege und Sehenswürdigkeiten

Das Viechtacher Land verfügt über ein perfekt ausgebautes, qualitatives Wandernetz auf meist naturbelassenen Wegen, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den Burgen Kollnburg und Neunußberg sowie der Gläsernen Scheune und mit herrlichen Panoramablicken auf den gesamten Bayer- und Böhmerwald.

Großer Pfahl, Bayern Geotop Nr.1

Ein "Muss" ist ein Abstecher zum Großen Pfahl, ausgezeichnet als Bayerns Geotop Nr. 1 mit seinem einzigartigen Naturschutzgebiet.

Wandertipp: Goldsteig-Zubringer zum Pröller

Ob für Familien mit Kindern bis hin zu konditionierten Wanderern bietet das Viechtacher Land die passenden Touren. Ein besonderer Tipp: Auf dem Goldsteig-Zubringer zum Pröller (1.048 m) oder auf dem Flusswanderweg von Gumpenried nach Viechtach.

Servicetipps

  • Kostenlose Wanderkarten sind in der Tourist-Info erhältlich.
  • Für alle Urlaubsgäste im Viechtacher Land gibt es das GUTi, das GästeServiceUmweltTicket, mit dem man zudem kostenlos mit Bus & Bahn fahren kann.

Bayerwald-Schmankerl-Wanderung - jetzt anmelden!

Wander-und Veranstaltungstipp 2019: Die 4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung am Sonntag, den 29. September mit 6 Kulinarik-Stationen und viel Musik!

Info und Kontakt

Für weitere Informationen und Gastgebersuche besuchen Sie uns online!