Naturerlebnis

Unsere "Reisen für Alle" Ausflugtipps in die schöne Natur des Bayerischen Waldes. Sie sind "Reisen für Alle" geprüft, der bundesweit gültigen Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit.

Arber Bergbahn - Großer Arber

Mit der Arber Bergbahn genießen Sie den Ausblick über den ältesten Nationalpark Deutschlands, den Nationalpark Bayerischer Wald. Der Große Arber ist mit seinen 1.456 Metern der "König des Bayerischen Waldes". Rund um den höchsten Berg hat sich eine beliebte Tourismusregion mit vielfältigem Sportangebot, abwechslungsvollen Freizeitmöglichkeiten und Wellnessarrangements etabliert.

Barrierearme Tour zur idyllischen Reschbachklause

frei zugänglich / immer geöffnet

Auf dieser 2,5 km langen Rundtour im östlichsten Gebiet des Nationalparks kann man gleich mehrere Gewässer erleben!

Baumwipfelpfad

Auf einer Länge von ca. 1,3 km führt der Baumwipfelpfad die Besucher in ungeahnte Höhen und eröffnet einmalig schöne Ausblicke über die Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes, seine traumhaften Täler und seine wunderschönen Berge wie Rachel und Lusen. (Goldsteig-Alternative 19)

Bayerwald-Tierpark Lohberg

Tiere und Wildnis hautnah erleben, können Sie im 1989 eröffneten Bayerwald-Tierpark Lohberg im Urlaubsdorf am Großen Arber.

Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus

Das Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen ist für Nationalparkbesucher die erste Anlaufstelle. Hier erhalten die Besucher des Rachel-Lusengebietes fachkundige Auskünfte und werden individuell beraten, wie sie ihren Urlaub in der Nationalparkregion gestalten können.

Besucherzentrum Haus zur Wildnis

Das Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein bei Ludwigsthal im Nationalpark Bayerischer Wald, wurde am 4. August 2006 eröffnet.

Kurpark Bischofsmais

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturgenuss, Ruheoasen und Erlebnisstationen auf 2,8 ha.

Kurpark Regen

Wer sich nach Entspannung sehnt und zugleich etwas erleben möchte, sollte einen Spaziergang durch den Kurpark auf der Regeninsel in der Kreisstadt Regen im Bayerischen Wald machen.

Kurpark Spiegelau

Der Kurpark im Bayerwald-Expeditionsort Spiegelau am Nationalpark Bayerischer Wald, lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Nationalpark-Informationsstelle Mauth

eBike-Verleih, Nationalpark-Informationsstelle und Tourist-Information in Mauth

Nationalparkzentrum Falkenstein bei Ludwigsthal

Infozentren und Besuchereinrichtungen (Falkenstein-Rachel-Gebiet)

NaturparkWelten

Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein mit fünf verschiedenen Ausstellungsebenen, stellen die Vielfalt im bayerisch-böhmischen Grenzraum interaktiv, eindrucksvoll und spannend dar.

Pflanzen- und Gesteinsfreigelände

Einen großen Naturgarten können Sie bei einem Rundgang am Eingang zum Informationszentrum Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau im Nationalparkzentrum Lusen bewundern.

Rundwanderweg Ameise

Barrierearmer Rundweg um Zwieslerwaldhaus

Seepark Arrach

Die Erholungs-Oase Arracher Seepark, zwischen Weißem Regen und der Haibühler Kirche, ist längst kein Geheimtipp mehr für Naturfreunde, Wasserfrösche oder andere Erholungssuchende.