Buchen

Übersicht aller Einrichtungen

Überblick der Einrichtungen im Bayerischen Wald, welche die bundesweit gültige Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit "Reisen für Alle" tragen.

34 Attraktionen

Arber Bergbahn - Großer Arber

Mit der Arber Bergbahn genießen Sie den Ausblick über den ältesten Nationalpark Deutschlands, den Nationalpark Bayerischer Wald. Der Große Arber ist mit seinen 1.456 Metern der "König des Bayerischen Waldes". Rund um den höchsten Berg hat sich eine beliebte Tourismusregion mit vielfältigem Sportangebot, abwechslungsvollen Freizeitmöglichkeiten und Wellnessarrangements etabliert.

Baumwipfelpfad

Mit dem Baumwipfelpfad im Nationalparkzentrum Lusen bei Neuschönau, direkt im Nationalpark Bayerischer Wald, entstand ein Projekt, das europaweit, wahrscheinlich sogar weltweit, seinesgleichen sucht!

Bayerwald-Tierpark Lohberg

Tiere und Wildnis hautnah erleben, können Sie im 1989 eröffneten Bayerwald-Tierpark Lohberg im Urlaubsdorf am Großen Arber.

Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus

Das Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen ist für Nationalparkbesucher die erste Anlaufstelle. Hier erhalten die Besucher des Rachel-Lusengebietes fachkundige Auskünfte und werden individuell beraten, wie sie ihren Urlaub in der Nationalparkregion gestalten können.

Besucherzentrum Haus zur Wildnis

Das Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein bei Ludwigsthal im Nationalpark Bayerischer Wald, wurde am 4. August 2006 eröffnet.

Die Drachenhöhle

Bei einem Rundgang durch die Drachenhöhle in Furth im Wald im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, erfahren Sie mehr über die Geschichte der Drachen in Furth, des Drachenstichs und der Entstehung des High-Tech-Drachen "Tradinno".

E-Bike-Verleih-Bogen

Der E-Bike-Verleih-Bogen, direkt am Donau-Radweg und am Donau-Regen-Radweg (ehemalige Bahntrasse), nur 2 Minuten vom Bahnhof Bogen entfernt, macht neben seiner guten Lage vor allem durch sein besonderes E-Bike-Programm für junge Familien und Menschen mit Handicap auf sich aufmerksam.

Einkaufspark Regen

Hier erwarten Sie ein umfangreiches Sortiment und jede Menge Serviceangebot.

Eisensteiner Hüttn - Bewirtschaftet

Von der Eisensteiner Hüttn (1.340 m ü.NN, 1962 erbaut und 2006 Generalsanierung), genießen Sie einen herrlichen Blick auf Zwiesel, Bayerisch Eisenstein bis in den Lamer Winkel im Bayerischen Wald.

Freilichtmuseum Finsterau

Tausend Meter über dem Meer, versteckt hinter den Wäldern und Bergen des Nationalparks Bayerischer Wald - dicht an der böhmischen Grenze - hat die Vergangenheit ein Reservat gefunden: das Freilichtmuseum Finsterau.

Gabreta - archäologischer Erlebnispark

Gabreta war der Name des bayerisch-böhmischen Waldgebirges in der Antike. Jetzt trägt der archäologische Erlebnispark in Lichtenau bei Ringelai diesen Namen. Failte anseo i Gabreta - Willkommen in Gabreta!

Glasmanufaktur von Poschinger

Die Wiege bayerischer Glasmacherkunst! Die Freiherr von Poschinger Glasmanufaktur in Frauenau, ist die älteste Glashütte des Bayerischen Waldes mit der ältesten Familientradition der Welt.

Glasmuseum Frauenau

Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur inkl. Tourist-Info. Die Gemeinde Frauenau ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Mittelpunkt der ostbayerischen Glasregion. Drei produzierende Glashütten und zahlreiche Veredelungsbetriebe sind am Ort noch ansässig.

Gläserne Gärten

frei zugänglich / immer geöffnet

27 große Glasskulpturen auf ca. 8 Hektar rund um das Glasmuseum Frauenau und in Bereichen der Glashütte Eisch und der Glasmanufaktur von Poschinger. Hier wird Glas als künstlerischer Werkstoff in einer ganz neuen spektakulären Dimension präsentiert.

HEIMAT.MUSEUM Röhrnbach.Kaltenbach

Der Heimat einen Raum geben - Geschichte und Kultur der Röhrnbacher und Kaltenbacher (CZ)

Karoli-Badepark Waldkirchen

Die größte und modernste Badeanlage des Bayerischen Waldes, bietet allen Kleinen und Großen Wasserratten Bade- und Erholungsmöglichkeiten.

Kristall-Restaurant Bodenmais

…das Erlebnisrestaurant im JOSKA Glasparadies in Bodenmais!

Kurpark Bischofsmais

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturgenuss, Ruheoasen und Erlebnisstationen auf 2,8 ha.

Kurpark Regen

Wer sich nach Entspannung sehnt und zugleich etwas erleben möchte, sollte einen Spaziergang durch den Kurpark auf der Regeninsel in der Kreisstadt Regen im Bayerischen Wald machen.

Kurpark Spiegelau

Der Kurpark im Bayerwald-Expeditionsort Spiegelau am Nationalpark Bayerischer Wald, lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Museum Quintana - Archäologie in Künzing

Von der Steinzeit bis zu den Römern: Das Museum Quintana, das Partnermuseum der Archäologischen Staatssammlung München, bietet eine spannende Zeitreise!

Nationalpark-Informationsstelle Bayerisch Eisen...

Hier erhalten Sie Informationen über den Nationalpark Šumava (Böhmerwald), den Nationalpark Bayerischer Wald, das Landschaftsschutzgebiet Šumava und den Naturpark Bayerischer Wald.

Nationalpark-Informationsstelle Mauth

Die Nationalparkverwaltung und die Gemeinde Mauth, betreiben im ehemaligen Forstamtsgebäude in Mauth gemeinsam eine Nationalpark-Informationsstelle und die Tourist-Information.

Naturhochseilpark Schönberg

Am Gipfel des Kadernbergs (700 m) bei Schönberg, befindet sich der Naturhochseilpark Schönberg, einer der größten seiner Art in Deutschland.

NaturparkWelten

Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein mit fünf verschiedenen Ausstellungsebenen, stellen die Vielfalt im bayerisch-böhmischen Grenzraum interaktiv, eindrucksvoll und spannend dar.

Restaurant Bar Veicht

Mitten am Stadtplatz Freyung lädt das Restaurant Veicht zum Verweilen & Schlemmen ein.

Restaurant Johanns

Genießen Sie exquisite Sterneküche und einen herrlichen Ausblick über die Stadt Waldkirchen.

See-Camping-Park Neubäu am See

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Campingplatz ist idyllisch am See gelegen und hat mit viele Möglichkeiten zur Übernachtung und bietet viele Freizeitmöglichkeiten.

Silberberg Bade- und Saunapark

Silberberg Bade- und Saunapark in Bodenmais.

Tafernwirtschaft Ehrn

In der "Ehrn" im Freilichtmuseum Finsterau erwartet Sie traditionelle Küche in einmaligem Ambiente.

Waldgeschichtliches Museum St. Oswald

Nach einer Umbaupause, wurde das Waldgeschichtliche Museum St. Oswald im Nationalpark Bayerischer Wald, 2010 mit einer neuen Ausstellung wieder eröffnet.

Waldmuseum Zwiesel

Erfahren Sie Interessantes über die Lebenswelt von Tieren, Pflanzen und Menschen im bayerisch-böhmischen Grenzgebirge. Für Hochzeiten ist das Waldmuseum auch bestens geeignet.

Waldwirtschaft

Gemütliche Einkehr am Fuße des Baumwipfelpfades im Nationalpark Bayerischer Wald.

Wanderweg entlang der Ilz bei Grafenau

frei zugänglich / immer geöffnet

Barrierefreie Ilz-Wanderung bei Grafenau