Buchen

Ausflugsziele mit Hund

Hier finden Sie tolle Ziele für einen Ausflug mit Ihrem Hund in den Bayerischen Wald. Hinweis: Bitte führen Sie Ihren Hund an der Leine! Z.T. weichen die Eintrittspreise bei Mitnahme eines Hundes ab. Alle Infos erhalten Sie bei den jeweiligen Einrichtungen.Wir wünschen Ihnen und Ihren Vierbeinern ganz viel Spaß bei Ihrem gemeinsamen Ausflug!

Arber Bergbahn - Großer Arber

Mit der Arber Bergbahn genießen Sie den Ausblick über den ältesten Nationalpark Deutschlands, den Nationalpark Bayerischer Wald. Der Große Arber ist mit seinen 1.456 Metern der "König des Bayerischen Waldes". Rund um den höchsten Berg hat sich eine beliebte Tourismusregion mit vielfältigem Sportangebot, abwechslungsvollen Freizeitmöglichkeiten und Wellnessarrangements etabliert.

Großer Arber

Der Große Arber ist mit 1.456 m die höchste Erhebung des Bayerischen Waldes. Der im niederbayerischen Landkreis Regen und im oberpfälzischen Landkreis Cham gelegene Berg ist mit rund 500.000 Besuchern pro Jahr ein beliebtes Ausflugsziel für Wintersportler, Wanderer und Urlauber auf der Suche nach Erholung und Freizeitaktivitäten.

Der Große Arber erreicht mit 1.456 m als einziger Gipfel des Bayerisch-Böhmischen Grenzmassives die klimatische Waldgrenze.

Pullman City - die lebende Westernstadt

Die Westernstadt Pullman City bei Eging am See im Bayerischen Wald ermöglicht Ihnen eine Zeitreise in die Vergangenheit des Wilden Westens für die ganze Familie.

WaldWipfelWeg in Maibrunn

Das ist der Wipfel der Gefühle - erleben Sie die Wunderwelt Wald einmal aus völlig anderer Perspektive und ohne festen Boden unter den Füßen: Auf dem WaldWipfelWeg in Maibrunn bei Sankt Englmar im Bayerischen Wald.

Wildgarten - Mut zur Wildnis

Mut zur Wildnis, so lautet das Motto des Wildgartens Furth im Wald (ca. 100.000 m²), der als Ausflugsziel für Familien ein Freizeitvergnügen besonderer Art verspricht.

Freilichtmuseum Finsterau

Tausend Meter über dem Meer, versteckt hinter den Wäldern und Bergen des Nationalparks Bayerischer Wald - dicht an der böhmischen Grenze - hat die Vergangenheit ein Reservat gefunden: das Freilichtmuseum Finsterau.

Museumsdorf Bayerischer Wald

Das Museumsdorf zeigt die historische Bauweise des Bayerischen Waldes aus der Zeit von 1580 bis 1850 und ist eines der größten Freilichtmuseen Europas. Das Museum auf einer Fläche von 20 ha am Dreiburgensee, ist in die Liste "National wertvolles Kulturgut" eingetragen.

Gabreta - archäologischer Erlebnispark

Gabreta war der Name des bayerisch-böhmischen Waldgebirges in der Antike. Jetzt trägt der archäologische Erlebnispark in Lichtenau bei Ringelai diesen Namen. Failte anseo i Gabreta - Willkommen in Gabreta!

Hunde im Nationalpark Bayerischer Wald

Hier erfahren Sie wichtige Hinweise und Informationen für Ihre Wanderung mit Hund durch den Nationalpark Bayerischer Wald.

Weinfurtner - Das Glasdorf

Weinfurtner DAS GLASDORF in Arnbruck. Exakt zwischen den Metropolen München und Prag - im Zentrum der Glasstraße - eingebettet in die wunderbare Landschaft des Zellertales, ist im Laufe der letzten Jahrzehnte DAS GLASDORF als Familienbetrieb entstanden.

Riedlhütter Wald-Glas-Garten

Eine touristische Bereicherung für die ganze Region: Der Riedlhütter Wald-Glas-Garten der Familie Köck in Riedlhütte am Nationalpark Bayerischer Wald.

Naturerlebnis "Rißlochwasserfälle"

Drei Wanderungen (ca. 2 - 3 Stunden) zu den Rißlochfällen, diese sind eine ganz besondere Sehenswürdigkeit im Bayerischen Wald und liegen etwa 2 km nordöstlich von Bodenmais.

Wildbachklamm Buchberger Leite

Wunderschöne ca. 8 km lange Erlebniswanderung entlang von Wildbächen und durch eine beeindruckende Schluchtlandschaft, auch für Kinder eine spannende und abwechslungsreiche Wanderung.