Buchen

Badeseen

Baden in Seen im Bayerischen Wald.

34 Ergebnisse

Badesee Neubäuer See

Freizeitparadies für Wasserratten im Ortsteil Neubäu der Stadt Roding.

Badesee Raßbach bei Kellberg-Thyrnau

Für frische Abkühlung sorgt der idyllisch gelegene Natur-Badeweiher am Sportgelände bei Raßbach, an der Staatsstraße 2319.

Badesee Sankt Englmar

Das Bergdorf St. Englmar im Bayerischen Wald, lädt zum Baden an den Badesee im Kurpark mit Blick auf die Bayerwald-Berge ein.

Badesee in Mauth

An heißen Sommertagen, sorgt der Naturbadesee in Mauth im Reschbachtal für einen kühlen Kopf.

Badeweiher in Sonnen

Am Ortsrand von Sonnen im Wegscheider Land, bietet die Gemeinde seinen Urlaubsgästen kostenloses Badevergnügen und Erholung in der Natur.

Blaibacher See

Mit dem Bau der zweiten Staustufe im Fluss Schwarzer Regen zwischen Viechtach und Blaibach in den Jahren 1962 bis 1964, entstand nach Fertigstellung des Ausgleichkraftwerkes im Oktober 1964 der Blaibacher See.

Buchwiesweiher

Der Buchwiesweiher ist ein romantisch gelegener Waldsee, direkt bei Thurmansbang im Ilztal und Dreiburgenland.

Dorfweiher Falkenfels

Naturbadeweiher in der Ortsmitte von Falkenfels in der Region Vorderer Bayerischer Wald.

Drachensee

frei zugänglich / immer geöffnet

Freizeit - Erholung - Natur pur. Der See mit seinen vier Zonen – Freizeitzone, Ökologische Regenerationszone, Naturerlebnis- und Umweltbildungszone sowie Betriebs- und Sicherheitszone – hat sowohl für Familien und Kinder als auch für Sportler und Naturbegeisterte Einiges zu bieten.

Dreiburgensee

Der Dreiburgensee, früher Rothauer See genannt, liegt zwischen dem Luftkurort Thurmansbang und Tittling im Bayerischen Wald. Er wurde nach dem ihm umgebenden Ilztal und Dreiburgenland mit der Saldenburg, Englburg und Schloss Fürstenstein benannt.

Ebenreuther See

Der Ebenreuther See im Ortsteil Ebenreuth, ist ca. 4 km von Thurmansbang entfernt im Ilztal und Dreiburgenland.

Eginger See

Der Eginger See ist ein natürlicher, aufgestauter Badesee im Gebiet der Gemeinde Eging a. See im südlichen Bayerischen Wald.

Eixendorfer Stausee

Zwischen Rötz und Neunburg vorm Wald, liegt idyllisch im ehemaligen Schwarzachtal im Waldmünchner Urlaubsland der Eixendorfer Stausee.

Feng-Shui-Kurpark Lalling

Der Kurpark mit Wohnmobilstellplatz, befindet sich am südlichen Ortsrand von Lalling an der Staatsstraße 2133 im Lallinger Winkel.

Ferienpark WILDGATTER

Wohlfühl-Familienurlaub im Ferienpark Wildgatter in Grafenwiesen im Kötztinger Land - Bayerischer Wald.

Freizeitzentrum Gegenbach

ERLEBNIS-REICH für Jung und Alt: Wunderschöner Badeweiher mit Sandstrand und Steg.

Freudensee bei Hauzenberg

Der Freudensee ist ein ca. 7 ha großer, Jahrhunderte alter Stausee, dessen Wasser einst zum Betrieb einer Hammermühle und heute zur Stromerzeugung genutzt wird.

Friedenhain-See

Bademöglichkeit, Wasserski und Camping finden Sie in den Freizeitanlagen am Friedenhain-See bei Parkstetten im Urlaubsland Straubing-Bogen/St. Englmar.

Landschaftsweiher in Hinterschmiding

Der Hinterschmidinger Landschaftsweiher, war von Anfang an nicht nur als eine landschaftsgestaltende Wasser- bzw. Freizeitzfläche konzipiert.

Luberweiher

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Luberweiher ist beliebt bei Badegästen, aber auch bei Tauchern und Anglern. Er liegt zwischen Deggendorf und Niederalteich und ist einer der ältesten Badeweiher der Region.

Naturbadesee in Jandelsbrunn

Der romantisch gelegene Naturbadesee in Jandelsbrunn, lädt zum Träumen, Entspannen und Genießen ein.

Naturbadeweiher Regenhütte

frei zugänglich / immer geöffnet

Rund 5 Kilometer von Bayerisch Eisenstein entfernt, bietet der kleine Badeweiher Naturerlebnis und Erholung abseits des Trubels.

Naturbadeweiher Wiesenfelden

Beim etwa 12 ha großen Neuweiher, ca. 500 m nördlich von Wiesenfelden gelegen, ist auch ein Naturfreibad angelegt worden.

Naturbadeweiher in Hohenau

Der Naturbadeweiher - auch Pfarrerweiher genannt - befindet sich in Haslach in der Gemeinde Hohenau, direkt an der B533.

Neukirchener Naturbad

Das Neukirchener Naturbad liegt direkt am Radweg und bietet einen unverwechselbaren Panoramablick zum Hohenbogen.

Perlsee

Der Perlsee in Waldmünchen ist beliebtes Freizeitziel für Wassersportler und Erholungssuchende. Kinder können auf dem Erlebnisspielplatz "Räuberhöhle" spannende Abenteuer erleben und Naturliebhaber können den Kräutererlebnispfad mit Ratestationen erkunden.

Rannasee

Genau in der Mitte zwischen Wegscheid und Wildenranna im Passauer Land, je 3 km entfernt, breitet sich das Erholungszentrum Rannasee aus.

Saldenburger See

Badesee mit 5.000 m² Wasserfläche und einer Seilbahn zur Insel, Steganlage mit Plattform und einem Piratenspielschiff. Verbringen Sie unbeschwerte Stunden am Badesee in Saldenburg im Ilztal und Dreiburgenland, idyllisch gelegen inmitten von duftenden Wäldern und Wiesen.

Seepark Arrach

Die Erholungs-Oase Arracher Seepark, zwischen Weißem Regen und der Haibühler Kirche, ist längst kein Geheimtipp mehr für Naturfreunde, Wasserfrösche oder andere Erholungssuchende.

Silbersee

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Silbersee, ist ein künstlich angelegter Stausee im Oberlauf der Bayerischen Schwarzach. Er wurde in den Jahren 1965 bis 1968 als Hochwasserrückhaltebecken erbaut.

Stausee Oberilzmühle

Der Stausee Oberilzmühle liegt nördlich von Passau bei der Oberilzmühle in der Gemeinde Salzweg im Bayerischen Wald.

Stausee Riedelsbach

In der Gemeinde Neureichenau, herrlich in die Bayerwald-Natur eingebettet, befindet sich der 1984/1985 erbaute Naturstausee mit einer Wasserfläche von 1,9 ha ruhig und idyllisch gelegen.