August

Erleben Sie im August zahlreiche Feste im Bayerischen Wald: Das Historische Salzsäumerfest in Grafenau, Bayerns größte Pferdewallfahrt in Bad Kötzting, die Arber-Bergkirchweih und viele weitere Kirchweih-, Volks-, Heimatfeste.

Heimatfest in Kollnburg

Bei vielen Einheimischen und Feriengästen ist jedes Jahr Anfang August der Besuch des Kollnburger Heimatfestes ein fester Bestandteil im Terminplan und Tradition.

Arnbrucker Heimatfest

Jährlich Anfang August ist es soweit: Das Arnbrucker Heimatfest ist immer ein großer Anziehungspunkt für alle Arnbrucker, Zellertaler und Feriengäste.

Waldkirchner Volksfest

Jährlich immer am 1. August-Wochenende (von Freitag bis Mittwoch) findet das Volksfest im Luftkurort Waldkirchen statt.

Volksfest Büchlberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Jährlich am letzten Wochenende im Mai (Donnerstag-Sonntag) findet das Büchlberger Volksfest statt.

Historisches Säumerfest

Beim traditionellen Salzsäumerfest wird jedes Jahr am 1. Freitag & Samstag im August die Zeit in Grafenau, der ältesten Stadt des Bayerischen Waldes, ein halbes Jahrtausend zurückgedreht.

Portiunkula-Kirta in Neureichenau

Alle Jahre wieder ein Ereignis für groß und klein, Urlauber wie Einheimische, ist der am 1. Sonntag im August in Neureichenau stattfindende Portiunkula-Kirta.

Heimatfest Mauth

Alle drei Jahre am 2. August-Wochenende erwacht in Mauth am Nationalpark Bayerischer Wald das beschwerliche Landleben längst vergangener Zeiten wieder.

St. Hermann Kirwa in Bischofsmais

Kaum an einem Tag im Jahr ist in Bischofsmais so viel los wie am 10. August. Die erste von zwei St. Hermann-Kirchweihen zieht Händler, Besucher und Wallfahrer gleichermaßen an. An diesen großen Wallfahrtstagen kommen zahlreiche Besucher aus nah und fern.

Viechtacher Volksfest

Alljährlich im August, über die Woche in der Maria Himmelfahrt ist (15. August), heißt es in Viechtach beim Volksfest "O'zapft is"!

Auerer Kirwa

Gemütlichkeit und Unterhaltung ist jährlich Mitte August bei der Frauenauer Kirchweih im Glasmacherort Frauenau im ArberLand Bayerischer Wald geboten, dem beliebten Volksfest unterm Rachel.

Volksfest Bischofsreut

Jedes Jahr Mitte August, wird beim traditionellen Bischofsreuter Volksfest vier Tage lang in der Grenzgemeinde gefeiert.

Innernzeller Volksfest

Seit 1973 immer Mitte August bei einem 3-tägigen Volksfest (von Freitag bis Sonntag) feiert Innernzell in der Region Sonnenwald.

Kirchweih in Neukirchen

Der Neukirchener Kirta hat schon seit jeher Tradition und ist auf die Kirchenweihe der Pfarrkirche "St. Martin" zurückzuführen und wird immer am Sonntag nach Maria Himmelfahrt (15. August) abgehalten.

Arber-Bergkirchweih

Regelmäßig am vorletzten Sonntag im August findet bei der Arberkapelle auf dem Gipfel des Großen Arbers die traditionelle Bergkirchweih statt. Nach der Bergmesse, die um 10:30 Uhr beginnt, verteilen sich die Besucher rund um den Gipfel. Unterhalb der Gondelbahn, beim Arberschutzhaus, findet mit Musik, Gesang und Tanz ein buntes Fest statt, das durch die farbenfrohen Trachten - insbesondere für die Feriengäste - diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Drachselsrieder Kirwa

Abschluss und zugleich Höhepunkt der sommerlichen Heimatfeste in der Gemeinde Drachselsried bildet alljährlich die Drachselsrieder Kirwa Ende August bzw. Anfang September. Termin 2018: Freitag, 31. August bis Montag, 3. September.