Juni

Im Juni finden im Bayerischen Wald viele Volksfeste statt und weitere Feste wie z.B. das St. Bennofest in Bodenmais, die Fuhrleute-Gedächtnisfahrt oder auch das St. Guntherfest in Rinchnach.

Fronleichnam: 60. Tag nach dem Ostersonntag, Hochfest des Leibes und Blutes Christi am Donnerstag der 2. Woche nach Pfingsten. 24.06.: Johannistag (Sonnwendfeuer) und Sonnwendfeuer um den Johannistag (PDF)

Gallnerbergfest in Konzell

Jedes Jahr am Pfingstmontag findet am Gallner (709 m), dem Hausberg von Konzell, das traditionelle Gallnerbergfest statt.

Schönberger Volksfest

Seit 1968 am Fronleichnamstag in Schönberg im Nationalpark-FerienLand Bayerischer Wald heißt es: "Es ist Volksfestzeit!"

St. Bennofest in Bodenmais

Veranstalter des traditionellen Bennofestes, das jährlich Mitte Juni im Urlaubsort Bodenmais stattfindet, ist der Turn- und Sportverein Bodenmais.

Fuhrleute-Gedächtnisfahrt

Alljährlich im Juni (meist am letzten Sonntag im Rahmen vom St. Guntherfest) bietet der Klosterort Rinchnach ein "besonderes Erlebnis für Pferdefreunde".

Feste in der Gemeinde Schöfweg

Traditionelle Feste in der Gemeinde Schöfweg im Bayerischen Wald, versprechen tolle musikalische Unterhaltung und kulinarische Schmankerl.

Volksfest Freyung

Jährlich am letzten Juni-Wochenende (von Freitag bis Mittwoch) findet das traditionelle Freyunger Volksfest statt.

St. Guntherfest in Rinchnach

Alljährlich am letzen Juni-Wochenende (Freitag - Montag), feiern die Rinchnacher zusammen mit Gästen und Bewohnern der Nachbargemeinden eines der größten und traditionsreichsten Volksfeste im Bayerischen Wald

Rodinger Volksfest

Auf gehts zum Volksfest in Roding jährlich ab letzten Freitag im Juni (11 Tage lang).