Apfelmarmelade

mit Rosinen und Rum.

Selbst gemachte Marmelade - ein Genuß!
Selbst gemachte Marmelade - ein Genuß! - © www.pixabay.com

Zutaten:

  • 1 kg säuerliche Äpfel (gewogen ohne Kerngehäuse und Schale)
  • 100 g Rosinen
  • 100 ml Rum
  • 1 Zitrone
  • 3/8 Ltr. Apfelsaft (am besten aus dem Lallinger Winkel)
  • 1 kg Einmachzucker

Zubereitung:

  • Zuerst die Rosinen in eine Schüssel füllen, mit Rum begießen und 20 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Äpfel vorbereiten und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Äpfel in einem Topf mit Zitronensaft und Apfelsaft 10 Minuten bei milder Hitze köcheln.
  • Die Rosinen, sowie den Einmachzucker samt Rum einrühren und weiter 10 Minuten kochen lassen.
  • Gelierprobe machen und heiß in vorbereitete warme Twist-Off Gläser füllen.

Tipp: Die Gläser gleich nach dem Einfüllen ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen, damit sich die Fruchtstücke und Rosinen besser verteilen.