Buchen

Festspiel-Radweg

Die hügelige Tour des Festspiel-Radwegs führt aus Falkenstein und überwiegend durch Waldgebiet, mit herrlichen Ausblicken.

Festspielradweg Michelsneukirchen
Festspielradweg Michelsneukirchen

Start: Falkenstein

Ziel: Cham

Verlauf: Falkenstein - Michelsneukirchen - Neuhaus - Schorndorf - Cham

Länge ca. 27 km

Charakteristik: leicht bis anspruchsvoll
Es bieten sich herrliche Ausblicke, z.B. auf die Burg Falkenstein, die Gipfel des Bayerischen Waldes oder den Pfahl, ein Quarzriff und geologisches Highlight der Region. Sie durchquert zwei Naturschutzgebiete und verläuft die letzten Kilometer auf dem Regental-Radweg entlang des Flusses Regen. Der Festspiel-Radweg ist eine Fortsetzung des Falkenstein-Radweges, der von Regensburg nach Falkenstein führt.

Der Festspiel-Radweg im Tourenportal mit Höhenprofil, Tourenkarte und vielen weiteren Infos