Meßnerschläger Runde

Ca. 12 km lange Rundtour um Wegscheid mit herrlichen Aussichtspunkten.

Rundtour: Meßnerschläger Runde

Start/Ziel: Wegscheid
An/Abreise: Ebenäckerring 1, 94110 Wegscheid, Kostenlose Parkmöglichkeiten am Rathaus Wegscheid und in der Marktstraße Wegscheid (hinter Raiffeisenbank)
Markierung: RW02 Meßnerschläger Runde

  • Streckenlänge: 12 km
  • Höhenmeter: 220 hm
  • Schwierigkeit 2

Sehenswertes/Tipps

  • Markt Wegscheid
  • Töpferei in Wasserstadt
  • Hofladen mit einer Hofbäckerei Meßnerschlag

Einkehrmöglichkeiten

  • Zum Hendlwirt, Lacken 4, 94110 Wegscheid, Lacken
  • Gasthof Zum Bayerischen Wald, Marktstr. 2, 94110 Wegscheid
  • Gasthof „Goldener Löwe“ Kirchstraße 2, 94110 Wegscheid

Tourenverlauf

Der Radweg beginnt am Haus des Gastes, am Landhotel Rosenberger und führt nordwärts mitten in die Natur hinaus. Bereits in Wasserstatt ist die Töpferei mit den handgefertigten Töpferwaren eine Besichtigung wert.

Bunte Wiesen und schattige Wälder säumen den Radweg. Sie überqueren Bäche und kommen an Bildstöcken und Kapellen vorbei.

Im Dorf Meßnerschlag befindet sich ein Hofladen mit einer Hofbäckerei. Nach dem Dorf Meßnerschlag erreichen Sie Meßnerschlägerwaide und Lacken.

In Lacken lädt der Hendlwirt zu einer kleinen Rast ein. An herrlichen Aussichtspunkten werden Ihnen die sanften Wogen und grünen Hügel des Bayerwaldes und des Mühlviertels eine bezaubernde Ruhe vermitteln. Ein Zeuge von Frömmigkeit ist das Weidinger Kreuz im Dorf Lacken.

Nach Zaunmühle ist es nicht mehr weit zurück nach Wegscheid.

GPS-Routenverlauf:

Meßnerschläger Runde -GPS Google