Buchen

Pandurensteig

Abenteuerlich und malerisch schön! Nach über 260 Jahren ist die Erinnerung kaum noch schreckhaft, und so konnten die Trenck'schen Panduren ihren Namen einer der schönsten Wanderstrecken Deutschlands ausleihen.

Der Pandurensteig führt den Wanderer in acht Tages-Etappen (Länge: ca. 170 km), von Waldmünchen in die Dreiflüssestadt Passau.

Etappen Wanderweg 'Pandurensteig':

1. Waldmünchen - Cham 
Strecke: 23 km, Gehzeit: ca. 6 Std.
Route: Waldmünchen (Freilichtfestspiel Trenck der Pandur) - Stadt Cham (ging 1742 beim Panduren-Angriff in Flammen auf).

2. Cham - Prackenbach
Strecke: 32 km, Gehzeit: ca. 8 Std.
Route: Fluss Regen - Chamer Senke - Vogelschutzgebiet Rötelseeweiher - Burg Thierlstein (Privatbesitz) - Pfahl. 
Optional ist eine Zwischenübernachtung in Pfahlhof - Strecke: 23 km, Gehzeit: ca. 5 Std.

3. Prackenbach - Patersdorf 
Strecke: 18 km, Gehzeit: ca. 4 Std.
Route: Naturschutzgebiete: Moosbacher PfahlGroßer Pfahl, St. Antonius Pfahl und Hofpfahl.
(ab Pfahlhof 27 km, Gehzeit: ca. 7 Std.)

4. Patersdorf - Rinchnach
Strecke: 24 km, Gehzeit: ca. 6 Std.
Route: Kiefernwälder - Quarzsteinbrüche - Tal der Wolfersteiner Ohe - Burgruine Weißenstein - Klosterort Rinchnach

5. Rinchnach - Spiegelau
Strecke: 17 km, Gehzeit: ca. 4 Std.
Route: Wagensonnriegel - Klingenbrunn - Glasmacherort Spiegelau (historisches Pandurenfest)

6. Spiegelau - Perlesreut oder Haus i. Wald
Berg- und Talwanderung bis Eiblöd (hier gabelt sich der Pandurensteig in zwei Varianten):
Variante 1.: Strecke: 26 km, Gehzeit: ca. 6 Std. über Heinrichsreit nach Perlesreut
Variante 2.: Strecke: 22 km, Gehzeit: ca. 5 Std. nach Haus im Wald

7. Perlesreut - Fürsteneck 
Strecke: 15 km, Gehzeit: ca. 3 Std. 
oder: Haus i. Wald - Fürsteneck (Strecke: 16 km, Gehzeit: ca. 4 Std.)
Route: Ilztal (Ilztalwanderweg) - Naturschutzgebiet Ilz am Dießenstein - Burg Fürsteneck

8. Fürsteneck - Hals/Passau 
Strecke: 19 km, Gehzeit: ca. 4-45 Std.
Route: Auf der leichten Wanderung durch das Ilztal erzählen zahlreiche Infotafeln von der Ökologie und den Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses. Ab Kalteneck kann man entweder links oder rechts nach Hals wandern. Von Hals aus ist die Passauer Innenstadt bequem mit dem Bus oder zu Fuß erreichbar.

Hinweis: Der 'Krummsäbel' der Panduren wurde zum Markierungszeichen, das den Wanderer auf einer abwechslungsreichen Route durch die Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes führt.
Dabei verbindet der Pandurensteig zwei beliebte Wanderrouten: 'Pfahlwanderweg' und 'Ilztalwanderweg'.