Buchen

Von Bayerisch Eisenstein zum Großen Arber

Ganze Runde 19,0 km - Großer Arbersee 5,3 km - Großer Arber 8,2 km
Eine abwechslungsreiche Tour auf Waldwegen zur Arberhütte und zum Großen Arbersee ( Eiszeitsee). Ab hier erfolgt der Aufstieg durch das Naturschutzgebiet zum Großen Arber - König des Bayerischen Waldes.

Wegbeschreibung:

  • Ausgangs- und Endpunkt: Wanderpark Bayerisch Eisenstein
  • Aufstieg: Sie folgen dem Flusswanderweg bis zur Eisensteiner Mühle (E-Werk). Ab hier gehen Sie immer der Markierung E6 Grünes Dreieck zur Arberhütte an den Fischteichen vorbei bis zur Infotafel (ehemaliger Glashüttenstandort). 
  • Nach ca. 50 m biegen Sie rechts ab und beginnen auf einem Waldpfad den Aufstieg zum Großen Arbersee. Angekommen an der Straße folgen Sie links dem Gehsteig bis zum Arbersee ca. 200 m und queren die Straße. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf dem Natursteig den Eiszeitsee zu Umrunden (Infotafeln über Flora und Fauna des Naturschutzgebietes). 
  • Dann beginnen Sie beim Denkmal auf der Rechten Seite des Sees den Aufstieg zum Gipfel. Sie folgen immer der Markierung E6 Grünes Dreieck. Zuerst entlang dem Forstweg und dann weiter auf einem Bergpfad durch herrliche Felsformationen und alten Baumbeständen zum Schutzhaus. 
  • Sobald Sie den Bergwald verlassen, haben Sie einen herrlichen Blick auf Bayerisch Eisenstein und Böhmisch Eisenstein. Auf dem Wegesystem gehen Sie zur Gipfelregion. Im Gipfelbereich erkunden Sie die verschiedenen Riegel mit Blick bis in die Alpen. 
  • Rückweg: Auf einem bequemen Forstweg gehen Sie ab Schutzhaus Markierung Nr. 9 über die Arberebene zum Sonnenfelsen und weiter zum Brennes. Am Brennes queren Sie die Straße und biegen rechts ab über Grafhütte und Neuhütte (ehemalige Glashüttenstandorte). Ab hier gehen Sie bis Bayerisch Häusl die Straße, dann biegen Sie rechts ab und nach 50 m wieder rechts in die Bayerwaldstraße Richtung Ortsmitte bis zum Wanderpark.

Tour-Daten: 

  • Ganze Runde 19,0 km
  • Großer Arbersee 5,3 km
  • Großer Arber 8,2 km

Einkehrmöglichkeiten:

Öffentlicher Nahverkehr: 

  • Mit dem RBO-Bus nach Bayerisch Eisenstein und mit der Gondelbahn zum Großen Arber 
  • Busse: Haltestelle Großer Arbersee, Arber Gondelbahn, RBO-Bus Haltestelle Arber Bergbahn, Haltestelle Sporthotel Brennes