Buchen

Kostenlose Führungen und Angebote für Familien im Nationalpark Bayerischer Wald

Natur erleben und verstehen – der Nationalpark Bayerischer Wald bietet regelmäßig tolle, kostenlose Führungen und Erlebnisnachmittage für Groß und ganz besonders für Klein!

Film ab!

Passend zur gemütlichen Weihnachtszeit laden wir Euch zu zwei filmischen Höhepunkten in unsere Kinos ein! Erlebt zwei Klassiker auf großer Leinwand!

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus
Wann: Samstag 06.01. und Sonntag 07.01.2018
Dauer: 14:00 bis 15:30 Uhr
Nationalparkzentrum Falkenstein, Haus zur Wildnis
Wann: Samstag 30.12. und Sonntag 31.12.2017
Dauer: 14:00 bis 15:30 Uhr

Ronja Räubertochter
Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus
Wann: Samstag 30.12. und Sonntag 31.12.2017
Dauer: 14:00 bis 16:00 Uhr
Nationalparkzentrum Falkenstein, Haus zur Wildnis
Wann: Samstag 06.01. und Sonntag 07.01.2018
Dauer: 14:00 bis 16:00 Uhr
Der Eintritt zu den Filmen ist jeweils frei!

Reise durch den Märchenwald

Ein Wintererlebnisnachmittag für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Nationalparkzentrum Falkenstein, Ludwigsthal, Eisenbahntunnel
Donnerstag, 04.01. und 15.02.2018 jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr
Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus
Mittwoch, 03.01. und 14.02.2018 jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr
Der Wald steckt voller Geheimnisse! Bei einer kleinen Reise durch den Wald lauschen wir in der Dämmerung Märchen und Geschichten, lösen knifflige Rätsel und entdecken märchenhaft Waldbewohner. Kommt mit und lasst euch verzaubern! Bei ausreichend Schnee sind wir auf Schneeschuhen unterwegs.
Bitte meldet euch möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice, Tel.: 0800 077 66 50, nationalpark@fuehrungsservice.de
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten trägt der Nationalpark
Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe mitbringen!

Winterwald für Spurensucher

Winterabenteuer im Waldspielgelände für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Eingang Waldspielgelände in Spiegelau
Montag, 01.01. / 12.02. / 26.03. / 02.04.2018 und
Freitag, 29.12.2017 / 05.01. / 16.02. / 30.03. / 06.04.2018
von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Erkundet den verschneiten Winterwald und lernt spielerisch die Überlebensstrategien verschiedener Tierarten kennen! Wo versteckt sich das Eichhörnchen im Winter? Wieso ist der Luchs so ein erfolgreicher Jäger im Schnee? Wie hält sich der Wolf im Winter warm? Diese und noch viele weitere spannende Fragen werden bei Streifzügen durch das Waldspielgelände geklärt!Wenn es schon wieder wärmer wird, dann begebt euch auf die Suche nach den Anzeichen des nahenden Frühlings, des Froschlaichs und dem Geheimnis von Knospen und Blättern! Gerne könnt Ihr eure Eltern dazu mitnehmern!
Bitte meldet euch möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice, Tel.: 0800 077 66 50, nationalpark@fuehrungsservice.de
Die Kosten für diese Veranstaltung trägt die Nationalparkverwaltung.
Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe mitbringen!

Waldspürnasen unterwegs

Erlebnisnachmittag für Kinder von 5-10 Jahren
Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus, Infotheke
Dienstag, 26.12.2017 / 02.01.2018 / 13.02.2018 / 27.03.2018 / 03.04.2018
von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Das riecht nach Abenteuern im Nationalparkzentrum Lusen! Im verschneiten Winterwald machen
wir uns auf Spurensuche, finden heraus, wie Tiere im Winter überleben und bauen Höhlen im
Schnee. Wenn der Frühling ins Land zieht, erkunden wir die ersten Frühlingsboten oder besuchen
die kleinen und großen Tiere im Tier-Freigelände. Spiel, Spaß und Abenteuer warten auf euch. Ihr
seid herzlich dazu eingeladen. Auf in die Wildnis, fertig, los!
Bitte meldet euch möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice, Tel.: 0800 077 66 50, nationalpark@fuehrungsservice.de
Die Kosten für diese Veranstaltung trägt die Nationalparkverwaltung.
Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe mitbringen!

Kinder-Winter-Olympiade

Schneeschuhtour für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Nationalparkzentrum Lusen, Hans- Eisenmann-Haus
Donnerstag, 28.12.2017 / 04.01.2018 / 15.02.2018
von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Wir werden mit vielen Aktivitäten den Wald auf ganz besondere Weise entdecken. Bei ausreichend Schnee durchstreifen wir, wie die Eskimos, den Wald auf Schneeschuhen. Aber auch ohne Schnee wird es spannend im Winterwald. Lasst euch dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen!
Bitte eine kleine Brotzeit und Trinkflasche mitbringen!
Bitte meldet euch möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice, Tel.: 0800 077 66 50, nationalpark@fuehrungsservice.de

Die Kosten für diese Veranstaltung trägt die Nationalparkverwaltung.
Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen!

Auf den Spuren Batmans durch den Nationalpark

Erlebnistag für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Nationalparkzentrum Falkenstein, Ludwigsthal, Eisenbahntunnel
Donnerstag, 29.03.2018 und 05.04.2018 jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr
Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus
Mittwoch, 28.03.2018 und 04.04.2018 jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr
Folge dem Ruf des Sperlingskauzes in den Nationalpark und erlebe eine spannende Entdeckungsreise ins geheimnisvolle Reich der Käuze und Eulen! Zusammen mit der Eule Eulalia erfahren wir mehr über das Leben der spannenden Tiere. Unterwegs im Nationalpark lernen wir mit vielen Spielen und Aktivitäten unsere verschiedenen heimischen Käuze kennen und nehmen deren überlebenswichtige Fähigkeiten genauer unter die Lupe.
Bitte meldet euch möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice, Tel.: 0800 077 66 50, nationalpark@fuehrungsservice.de
Die Kosten für diese Veranstaltung trägt die Nationalparkverwaltung.
Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen!

Noch mehr Infos:

>> Weitere Infos zu den Führungen im Nationalpark Bayerischer Wald