Buchen

Kultur-Wanderwege

Themenwege über die Geschichte der Kelten, über Waldglashütten, Literatur-Wege und historische Rundwege - das alles und vieles mehr bietet die Urlaubsregion Bayerischer Wald seinen Gästen.

Gulden Strass

Ehemaliger bayerischer Konkurrenzweg, des 'Salzhandelsweges Goldener Steig' vom damals bayerischen Schärding bzw. von Vilshofen in die Bärenstadt Grafenau und weiter über das Bergdorf Waldhäuser nach Bergreichenstein (tschechisch: Kasperske Hory).

Goldener Steig

Verbindungsweg: Passau Bruckmühle bzw. Grafenau. 

Von den Kelten bis zur Gegenwart

Gehen Sie auf Entdeckungsreise, und wandern Sie durch die Landschaft um Ringelai. Der ca. 10,5 km lange Erlebnisweg führt Sie auf landschaftlich reizvollen Wegen an kulturhistorischen Denkmälern vorbei.

Historischer Rundweg in Rinchnach

Der Klosterort Rinchnach - älteste Kulturstätte im Mittleren Bayerischen Wald - hat sich im Rahmen der 1000-Jahrfeier mit einem historischen Rundweg selbst und allen Besuchern ein nachhaltiges Geburtstagsgeschenk gemacht.

Historischer Rundweg Gotteszell

Bei einem erlebnisreichen Spaziergang durch den ehemaligen Klosterort Gotteszell, erzählen alte Gebäude ihre Geschichte und versetzen Sie in die Klosterzeit zurück.

Geschichtslehrpfad in Haibach

Der ca. 1 km lange Geschichtslehrpfad Haybeckenweg mit Infotafeln führt zum Hofberg mit seiner Burgruine.

Ökumenischer Kapellenweg

Der Kapellenwanderweg im Teisnachtal, ein eindrucksvoller Rundweg, führt an 25 religiösen Stationen vorbei, von der Wallfahrtskapelle Osterbrünnl bei Ruhmannsfelden über Zachenberg, Patersdorf und Gotteszell wieder zurück zum Osterbrünnl.

Themenweg Besiedelungsgeschichte Sankt Oswald-Riedlhütte

Die Info-Tafeln entlang des Themenwanderweges (Rundweg, 17 km) geben Auskunft zur Besiedlungsgeschichte von Sankt Oswald-Riedlhütte am Nationalpark Bayerischer Wald.

Permanenter Wanderweg: Kapellenwanderweg

11 km lange Wanderung zu den Kapellen bei Winzer im Donautal in der Region Deggendorfer Land.

Waldglashütten-Wanderweg bei Grainet

Der 22 km lange Rund-Themenwanderweg Glas, führt auf landschaftlich sehr interessanten Strecken zu fünf ehemaligen Glashütten-Standorten beim Säumerdorf Grainet im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Glasschleiferweg in Waldmünchen

Wanderung auf den Spuren der Glasschleifer! Der Glasschleiferweg in Waldmünchen, ist ein 8,6 km langer Rundwanderweg auf den Spuren der Glasschleifer in dieser Region.

Adalbert-Stifter-LiteraTour-Weg

Steigen Sie ein in die 24km lange Adalbert-Stifter-Kunst- und Litera-(Tour) bei Neureichenau und lernen Sie auf den Spuren des großen Dichters erneut "sehen".

Erlebniswanderungen in Schönberg

Die Marktgemeinde Schönberg liegt umgeben von Wäldern und Bergen inmitten des Bayerischen Waldes. Sie bietet dem Besucher viele beschilderte Wanderwege in die herrliche Natur.

Falkensteiner Burgen- und Felsensteig

Ein Ritter führt Sie auf den richtigen Weg: Der Brennberger Burgensteig wurde bis Falkenstein verlängert und über Siegenstein zurück an das Wegenetz der Regensburger Burgensteige angeschlossen.

Themenwanderweg: Mühlen bei Röhrnbach

Spuren der alten Wassernutzung. Der rund 11.5 km lange Themenweg führt an Mühlenstandorten rund um Röhrnbach vorbei. An vielen Stellen sind noch Spuren zu finden.