Buchen

VIA NOVA - Der Europäische Pilgerweg

Dieser junge, zeitgemäß ausgeformte Pilgerweg, führt auf 280 Kilometern quer durch Niederbayern und Oberösterreich. Der VIA NOVA ist ein spiritueller Weg ins 21. Jahrhundert, ein Zeichen für Hoffnung, Frieden und Umkehr zum Leben.

Blick über die Donau zurm Bogenberg
Blick über die Donau zurm Bogenberg

Auf dem Weg sind Wallfahrtskirchen und Wegkreuze, Orte der Kraft und der Ruhe, der Schönheit und Geschichte.

Erweiterungen VIA NOVA

Mallersdorf/Pfaffenberg - Bogen
Vilshofen - Mauth/Finsterau 

Erweiterung Vilshofen - Mauth/Finsterau

Die Etappen in den Bayerischen Wald-Böhmerwald führen ab Vilshofen an der Donau und der Abtei Schweiklberg über Freyung mit einer der ältesten St. Anna-Wallfahrt Deutschlands zum Grenzübergang Mauth - Bucina/CZ und weiter über Hartmanice und Susice bis zum Hl. Berg Pribram, den ältesten Marienwallfahrtsort Tschechiens.  Auf insgesamt 250 Kilometern verbindet er Menschen, Geschichte, Kultur und Religion. Nehmen Sie die Einladung an und begeben Sie sich auf einen spirituellen Weg mit grenzüberschreitenden Erfahrungen. Ausgebildete Pilgerwegbegleiter/Innen geben Geleit, wenn Sie sich lieber in einer geführten Gruppe als allein auf den Weg machen wollen. Auch spezielle Pilgerpauschalen werden angeboten.

Teilstücke 

  • Bogen - Ering
  • Passau - Lengau
  • Mining - Dorfbeuern/Michaelbeuern
  • Berndorf - Henndorf
  • Perwang - St. Wolfgang

Zwei Wegvarianten

Erste Variante:

Die Variante eins führt von Bogen über Vilshofen an der Donau und den Klosterwinkel bis Aigen am Inn und von dort über Ering nach Österreich. Neben den landschaftlichen Schönheiten beherbergt vor allem der Klosterwinkel im Passauer Land überregional beachtete Kunstschätze. Dazu zählen:

  • Kloster Aldersbach, mit der schönsten Marienkirche Bayerns
  • Kloster Fürstenzell und seine Rokoko-Bibliothek
  • Wallfahrtskirche Sammarei (Gemeinde Ortenburg bei Passau)
  • Wallfahrtskirche Grongörgen (Gemeinde Haarbach/Lkr. Passau)

Zweite Variante:

Variante zwei verläuft über Passau und den oberösterreichischen Hausruck in Richtung Salzburger Seengebiet.

Wer auf diesem Pilgerweg unterwegs war, sollte gerne weiter erzählen: 'Diesen Weg musst du mal gegangen sein'

Weitere Informationen zum Pilgerweg: www.pilgerweg-vianova.de