Buchen

Von Schöfweg auf den Brotjacklriegel

Familienfreundliche Wanderung (ca. 1,5 - 2 Stunden) von Schöfweg zum Brotjacklriegel mit Fernseh- und Aussichtsturm.

Wegbeschreibung:

  • Ausgehend von der Dorfmitte Schöfweg (772 NN) wandert man in südliche Richtung.
  • Am Ortsende folgt man rechterhand dem Weg bis zum Wertstoffhof und dann der Teerstraße aufwärts bis zu den Anwesen in Mitterdorf.
  • Nach Passieren von vier Einzelanwesen geht man auf der schmalen Teerstraße, die für den Hochbehälter der Fernwasserversorgung Bayerischer Wald gebaut wurde, bergwärts.
  • Nach einem kurzen Schotterwegstück erreicht man eine Blockschutzhütte (890 NN) auf der "Ole" (wahrscheinlich von "olan": Holz abladen), wo Totenbretter an die verstorbenen Holzhauer des Staatsforstes erinnern.
  • Ab hier braucht man nur der Sandstraße aufwärts nachgehen, sich bei der ersten Abzweigung nach rechts und später nach links halten, bis man das Ziel Brotjacklriegel (1011 NN) mit Fernseh- und Aussichtsturm erreicht hat.

Informationen:

  • Startort: Schöfweg
  • Wanderzeit: ca. 1,5 - 2 Std.
  • Steigungen: mittel
  • Anspruch: familienfreundlich
  • Wandersymbol: Schwarzer Turm auf weißem Grund
  • Dieser Weg wird im Winter geräumt und ist daher für Winterwanderungen mit der ganzen Familie bestens geeignet.

Einkehrmöglichkeiten:

In Schöfweg und im Brotzeitstüberl im Turm (in den Ferien tägl. geöffnet, Mitte Januar bis Palmsonntag nur an den Wochenenden geöffnet - Tel. 0171-3256055)

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.